Städtischer Musikverein Wesel lädt ein zum ersten Konzert der besonderen Saison
"Himmelhoch jauchzend …" am 12. September

Dominique Horwitz, Dorin Rahardja und Rasmus Baumann.

"Himmelhoch jauchzend …"  - unter diesem Motto erfolgt am kommenden Samstag um 20 Uhr im Städtischen Bühnenhaus Wesel das erste große Orchesterkonzert des Städtischen Musikvereins Wesel und der Stadt Wesel der kommenden Saison 2020/2021.

Im ersten Konzert wird die Neue Philharmonie Westfalen unter ihrem Generalmusikdirektor Rasmus Baumann die vollständige Bühnenmusik „Egmont“ von Ludwig van Beethoven und die Sinfonie Nr. 2 von Robert Schumann spielen.

Hauptsächlich bekannt ist die Ouverture zu der Bühnenmusik – dass wir in Wesel die komplette Schauspielmusik zum „Egmont“ dargeboten bekommen ist ein hervorzuhebender Glücksfall. Solisten in der Bühnenmusik sind Dorin Rahardja – Sopran und Dominique Horwitz als Sprecher.

Interessierte Musikfreunde werden gebeten, Karten möglichst per mail oder telefonisch zu bestellen, um Kontakte und Wartezeiten an der Theater/Abendkasse zu vermeiden (buehnenhaus@wesel.de, Telefon0281 2032344).

Hier lesen Sie den Bericht zum Neustart des Vereins unter Coronabedingungen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen