Ich wußte nicht, was ich für den WESELER schreiben sollte!

JOCHEN BUSSE, hier noch 70 Jahre, feiert am 28. Januar seinen 71. Geburtstag. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
  • JOCHEN BUSSE, hier noch 70 Jahre, feiert am 28. Januar seinen 71. Geburtstag. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
  • hochgeladen von Peter Reiss

Der lang anhaltende Schlußapplaus war gerade vor einigen Minuten verklungen, als ich vor der Garderobentür zum US-Präsidenten Charles Smith stand, um Einlaß gewährt zu bekommen. Höflich, geschniegelt vom Scheitel bis zur Sohle kam der Schauspieler Jochen Busse mir entgegen. Der gerade noch als Choleriker, mit unbeherrschten und unflätigen Ausdrücken die Rolle des Präsidenten in dem Theaterstück "November" dargestellt hatte. Nichts davon ist diesem Herrn mehr anzumerken. Ein Gentleman wie er im Buche steht. Gern läßt er sich von mir ablichten und gibt bereitwillig Auskunft auf die von mir gestellten Fragen. So erfahre ich, dass er vor dieser schon lange währenden Tourneé mit NOVEMBER seiner alten Leidenschaft, dem Kabarett mit seinem Kollegen Henning Venske in einer Tour in Norddeutschland ausgelebt habe.
Außerdem werde ich gewahr, dass die Vorstellung am nächsten Tag in Wesel die letzte dieser Tourneé sei. Dann habe ich ihn gefragt, ob er nicht die Nachricht von Herrn Bohlen erhalten habe. Denn Herr Bohlen hatte über die Agentur von Herr Busse versucht, ihn für eine Kolumne im Weseler zu gewinnen. Darauf antwortete Busse geschickt, dass es Kommunikationsschwierigkeiten mit der Computerverbindung zwischen Agentur und ihm für einige Tage gegeben hätte. Später hätte er davon erfahren, leider zu spät - "doch", so Busse "was hätte ich auch schreiben können? Ich kenne Wesel doch gar nicht!"
Charmant wie er nun mal ist glaubt man dem 70-Jährigen, denn auch die unverblümte Frage an mich, ob das Theater immer so spärlich besetzt sei wie an diesem Abend, läßt doch vermutet, dass er sich auf ein ehrliches Frage- und Anwortspiel mit mir eingelassen hat. Was sollte ich sagen - mal mehr, mal weniger, Herr Busse. Ich verabschiede mich, wünsche einen schönen Abend und er verschwindet in der Dunkelheit.
Beim Gespräch war Jochen Busse noch 70 Jahre alt, am 28.Januar wird der in Iserlohn geborene Schauspieler und Kabarettist 71 Jahre alt. Von dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch, JOCHEN BUSSE!!

Autor:

Peter Reiss aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen