Anlässlich des 270. Todestages Johann Sebastian Bachs: Vokal- und Instrumentalmusik am Dienstag, 28. Juli, 19 Uhr
Konzert mit ausgewählten Werken Bachs im Willibrordi-Dom Wesel

Seitenschiff des Willibrordi-Domes Wesel.
  • Seitenschiff des Willibrordi-Domes Wesel.
  • Foto: LK-Archiv: dibo
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Das nächste Orgel-Konzert im Willibrordi-Dom Wesel findet statt am Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr. Anlässlich des 270. Todestages Johann Sebastian Bachs erklingt Vokal- und Instrumentalmusik mit Ekaterina Korotkova (Sopran) sowie den InstrumentalistenChristian Braumann (Cembalo) und Ansgar Schlei (Leitung und Orgel).

Mittlerweile zur Tradition geworden ist das jährliche Konzert am Todestag Johann Sebastian Bachs mit ausgewählten Werken aus seinem umfangreichen Schaffen.
Neben bedeutenden Orgel- und Instrumentalwerken steht die Sopran-Solokantate „Mein Herze schwimmt im Blut“ BWV 199 im Mittelpunkt. Bach komponierte sie 1713/14 in Weimar für den 11. Sonntag nach Trinitatis und führte sie am 12. August 1714 zum ersten Mal auf. Ausgehend vom Evangeliumstext dieses Sonntags, dem Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner (Lk. 18,9-14), meditiert der Dichter über das Thema Reue und Vergebung.

Eintritt / Spende erbeten

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.Am Ausgang wird eine Spende zugunsten der Weseler Dommusik erbeten.

Aktuelle Hinweise für Besucher

"Auf Grund der gegenwärtigen Lage beachten Sie bitte die folgenden Hinweise", heißt es seitens des Veranstalters:

"Nach derzeitiger Rechtslage ist die maximale Besucherzahl begrenzt. Wir empfehlen daher die Nutzung der kostenlosen PLATZRESERVIERUNG.
Hierfür senden Sie bitte eine E-Mail an: tickets@weseler-dommusik.de unter Angabe der persönlichen Daten aller Personen (Name, Adresse, Telefonnummer), für die Sie Karten reservieren möchten.

Reservierte Plätze müssen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn eingenommen werden. Danach entfällt der Anspruch auf den reservierten Platz.

Da der Zutritt zum Dom geordnet erfolgen muss, bitten wir um frühzeitiges Erscheinen, damit das Konzert pünktlich beginnen kann."

Rückverfolgbarkeit

Des Weiteren verweisen die Veranstalter darauf: "Eine Rückverfolgbarkeit der Besucher*innen ist vorgeschrieben. Daher ist es erforderlich, dass Sie am Eingang unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift sowie Ihrer Telefonnummer registriert werden. Sie können uns helfen, wenn Sie einen vorbereiteten Zettel mit den genannten Angaben mitbringen und an der Abendkasse abgeben (gilt nicht für getätigte Platzreservierungen, wenn diese wie oben beschrieben vorgenommen wurden).

Die Aufzeichnungen werden in einem verschlossenen Umschlag vier Wochen aufbewahrt und im Falle, dass kein Infektionsgeschehen zu verzeichnen ist, anschließend vernichtet.

Beim Betreten und Verlassen des Domes sowie beim Aufenthalt im Gebäude (mit Ausnahme am Sitzplatz) ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gesetzlich vorgeschrieben. Bitte denken Sie an Ihre Maske – wir haben KEINE Ersatz-Exemplare vorrätig.

Zur Gewährleistung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln wird jede/r Besucher*in zum Platz geführt. Dieser ist vorgegeben. Wir bitten um Verständnis, falls „Wunschplätze“ möglicherweise nicht gewährt werden können.

Nach dem Konzert bitten wir ebenso um ein geordnetes Verlassen des Gebäudes sowie jederzeit um die Einhaltung der persönlichen Abstandsregeln.

Wir sind verpflichtet, Personen, die sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben halten, den Zutritt zum Gebäude zu verwehren. Wir danken Ihnen daher für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis."

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen