Letzte Chance für Festival-Reporter

Alyssa und Adam fachsimpeln bei Bochum Total mit Jini von Luxuslärm (v.l.). Foto: Thorsten Seiffert
  • Alyssa und Adam fachsimpeln bei Bochum Total mit Jini von Luxuslärm (v.l.). Foto: Thorsten Seiffert
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Die Festivalsaison neigt sich dem Ende entgegen, unsere Festival-Reporter haben mitgerockt. Von Bochum Total bis Burgfolk: Wir öffneten Türen und ermöglichten Musikfans exklusive Einblicke hinter die Kulissen der großen Festivals. Die letzte Chance, als Festival-Reporter aktiv zu werden, besteht nun bei Essen.Original. (10.09. - 12.09., Essen). Erneut geht es ganz nah ran an Newcomer und Headliner.
Und so kann man mitmachen: Wir suchen zwei Festival-Reporter, die über das Geschehen auf dem Veranstaltungsgelände berichten. Wir wollen die schrägsten Besucher und die besten Bühnen-Outfits sehen und erfahren, welche Acts besonders begeistert haben. Die Grundvoraussetzung zum Festival-Reporter bringt jeder mit, der mindestens 18 Jahre alt ist, eine Digitalkamera besitzt und Lust hat, aktuell in Text und Bild zu berichten. Im Gegenzug gewähren die Veranstalter Einblicke, die allen anderen Besuchern verborgen bleiben. Unter anderem gibt es Foto- und Backstagepässe, Zugang in den VIP-Bereich und exklusive Interviewmöglichkeiten.

Und so kann man sich bei uns bewerben: Einfach begründen, warum man für Essen.Original als Festival-Reporter besonders geeignet ist, dies mit einem kurzen Profil versehen (Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer) und bis zum 7. September an die Adresse festivalreporter@lokalkompass.de senden. Wir melden uns, sobald wir unseren Festival-Reporter ausgewählt haben und klären die Details. Büt

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen