Matinée Klassisches Konzert

Zur ersten Mal lud das Weseler Kulturspielhaus Scala, vertreten durch Karin Nienhaus, zu einer besonderen Matinée ein. 

Die Gäste wurden begrüßt, durch den Stargeiger Alban Pengili, Denis Kryukov Violine 1, Katharina Jarek-Knabe Violine 2, Barbara Ravenstein-Holländer Viola, Ruth Ansorge Violoncello, Anke Göntgen Kontrabass sowie Gisela Hegewald Klavier / Cembalo des Bottroper Sinfonieorchesters.

Es wurden Werke von ''Antonio Vivaldi - die 4 Jahreszeiten'' und Werke von Mozart, Wieniawski, Sarasate, Albeniz & Gardel dem zahlreich erschienen Publikum in Form eines musikalischen Hochgenuss geboten.   

Autor:

Jörg Schlütter aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.