NEUES VOM NIEDERRHEIN - TOURISMUS

Wieder packte das Ehepaar Gotter, wie schon im vorherigen Artikel erwähnt, Fahrräder und viel Gepäck. Da es dem Ehepaar im letzten Jahr hier am Niederrhein so gut gefallen hatte, kamen sie wieder und zwar mit insgesamt sieben Personen.Sie hatten fast die gesamte Verwandtschaft mobilisiert.Sie kamen aus Pirna/Sachsen und Thüringen.

Alle konnte unsere Ferienwohnung im schönen Bislich nicht fassen, wir konnten nur fünf Personen aufnehmen. Zwei Personen dieser " Sieglitzer Pedalhaie", so nannten sie sich, wohnten dann bei Familie Rabeling, die ebenfalls eine Ferienwohnung anbietet.

Sie blieben eine Woche hier und waren fast den ganzen Tag mit ihren Rädern unterwegs, keine Ecke war vor ihnen sicher. Abends kam auch der Frohsinn nicht zu kurz. Eine nette Großfamilie!

Uuuuund - da sie nach ihrer Meinung wieder nicht alles gesehen haben, wollen sie nächstes Jahr wiederkommen, wahrscheinlich mit noch größerer Truppe.
Also - der Niederrhein wird immer touristenfreundlicher.

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.