Coronakrise - Zusammenhalt
OGATA Blumenkamp grüßt AWO-Wohnzentrum

Die Kinder der offenen Ganztagsschule Blumenkamp haben für die Mieter*innen des AWO-Wohnzentrums in Lackhausen Regenbogenbilder gemalt und mit Texten zu einer Collage zusammengestellt. Auch wenn sie zur Zeit Oma und Opa und all ihre Freunde auf Grund der Pandemie nicht besuchen dürfen, freuen sie sich, in der Ganztagsschule malen und spielen zu dürfen. Die Regenbogenbilder verheißen: Wir sind zu Hause.
Die Collage ist im Eingangsbereich des AWO-Wohnzentrums zu sehen. Die Seniorinnen und Senioren freuen sich über die schöne Idee.
Am 6. April beginnen offiziell die zweiwöchigen Osterferien, wie es dann am 20. April weitergeht, ist noch nicht bekannt. Aber gemeinsam werden wir die Zeit gestalten.

Autor:

Neithard Kuhrke aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen