ROSS oder ESS

Blätter der Rosskastanie.
4Bilder

Nachdem das Grün an den höchsten Bäumen auch die Wipfel erreicht hat, kommt so dann und wann die Frage auf, um welchen Baum handelt es sich beim Anblick der vielfach imposanten Riesen. An einigen Bäumen ist die Rinde des Stammes verräterisch, aber nur wenn man im Biologie-Unterricht gut aufgepasst hat. Und das ist bei vielen von uns schon einige Jahre her. Markante Unterscheidungen sind auch an den Blättern der Bäume ablesbar. Bei diesem Bilderbeispiel handelt es sich in beiden Fällen um Kastanien, doch gilt es eindeutig zu unterscheiden zwischen Rosskastanie und Esskastanie. Die Rosskastanie wirft ihre Früchte bei den ersten Herbststürmen zu Boden, die weichstachelige Schale platzt auf. Die herausfallenden braunen Fruchtkerne in verschiedenen Größen dienen den Kindern gerne als Bastelmaterial. Auch werden diese Kastanien zur Verfütterung an das Wild an strengen Wintertagen eingesetzt. Die Früchte der Esskastanie hingegen reifen zwar zur selben Zeit, ihre Fruchthülle ist jedoch mit einer nadelartigen Schale bestückt und ihre ebenfalls braunen Fruchtkerne werden zur Vorweihnachtszeit gerne auf den Weihnachstmärkten als geröstete Maronen angeboten. Viele Hausfrauen füllen auch mit den geschälten Kastanien die Gans zum köstlichen Weihnachtsbraten.

Autor:

Peter Reiss aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.