See the World - Fotoausstellung in der Hauptstelle der Sparkasse Duisburg

4Bilder

Es gibt spannende Geschichten und gute Reiseberichte von fernen Ländern. Filme und Dokumentationen, die uns neugierig machen, verschiedene Länder der Erde nicht nur zu sehen sondern auch zu bereisen. Selbst Postkarten, die man geschickt bekommen hat, laden den Betrachter mit Wehmut zum Träumen ein. Ja man bekommt sogar richtig Fernweh und möchte sofort verreisen.

Auch den Fotografen Rosemarie Müller, Winfried Manteuffel und Irmgard Hampel erging es nicht anders. Sie reisten an die Ost- und Westküste der USA, nach Griechenland, Tunesien, Frankreich, Ägypten, Italien, in die Niederlande, und auch in Deutschland sahen sie sich um. Natürlich fand keine Reise statt ohne auf ihre Fotoausrüstung zu verzichten. Ihre schönsten, nicht alltäglichen und persönlichen fotografischen Eindrücke von ihren Reisen zeigen sie nun in ihrer neuen Fotoausstellung „See the World“ – Die Welt im Fokus der Fotografen.

Zu sehen sind mehr als 30 großformatige gerahmte Fotografien. Die Ausstellung „See the World“ ist vom 21. Januar bis zum 11. Februar 2011 in der Hauptstelle der Sparkasse Duisburg, Königstraße 23 - 25, während der regulären Öffnungszeiten zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Rosemarie Müller aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.