„Soldaten“ Ausstellung in der Stadtbücherei

Am Freitag, 17. April 2015 wird um 18 Uhr im Centrum (Gebäude der Stadtbücherei) die Ausstellung „Soldaten“ eröffnet. 70 Jahre nach Kriegsende beleuchtet die Ausstellung die letzten Kriegsmonate aus Sicht deutscher und alliierter Soldaten. Ein 10-minütiger Film wird im Foyer auf eine plastische Karte projiziert. Er zeigt die militärischen Aktionen am Niederrhein. Initiiert wurde diese Ausstellung vom Befreiungsmuseum in Groesbeek in der Nähe von Nimwegen. (http://www.regionarnheimnimwegen.de/nationales-befreiungsmuseum-1944-1945)
Stellwände zeigen in drei Sprachen (niederländisch, englisch und deutsch) Informationstexte und Fotos von Soldaten und Zivilisten. Zur Ausstellungseröffnung wird die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp das Grußwort halten. Danach folgt ein Einführungsvortrag von Dr. Weil Lenders, dem Leiter des Befreiungsmuseums.

Autor:

Petra Kaminski aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen