Umgang mit Games lernen - Simons Berichts-Serie startet

Dieses Logo führt Euch/Sie zu den entsprechenden Berichten. Montage: Rtz
  • Dieses Logo führt Euch/Sie zu den entsprechenden Berichten. Montage: Rtz
  • Foto: Archiv der Weseler
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Videospiele haben immer noch einen schweren Stand in der Gesellschaft im Gegensatz zu vergleichbaren Medien. Immer wieder aufkommende "Killerspiel"- und "Sucht"-Debatten machen es Games auf dem deutschen Markt schwer.

Auch wenn sich aktuell, was das Ansehen und die Anerkennung angeht, in der Politik einiges tut, scheinen doch viele noch sehr distanziert gegenüber Videospielen zu sein.

In dieser lockeren Berichts-Serie soll es also darum gehen, Ihre persönlichen Fragen, Bedenken und Anliegen rund um das Thema Games zu behandeln und dabei gezielt auf ihre Anregungen einzugehen. Hierbei soll es sich nicht darum drehen Videospiele in den Himmel zu loben und alle anderen Positionen runterzuspielen. Es geht um einen offenen Austausch über Videospiele bei dem ihre Meinungen wichtig sind und denen ich Ansichten aus der Branche gegenüberstellen werde.

Themen könnten dabei sein: Wie gehe ich das Thema Videospiele mit meinen Kindern an? Welche Spiele kann ich meine Kinder spielen lassen? Oder wie finde ich passende Spiele für meine Kinder? Es kann aber auch um Sachen wie Spielverhalten, die Chancen des Spielens oder auch medizinische Ergebnisse dazu, wie Spielen der Entwicklung eines Kindes hilft, gehen.

Sprechen Sie auch gerne mit ihren Kindern über dieses Thema und geben auch ihre Fragen an mich weiter. Suchen Sie den Dialog! Denn schon vor der Serie lässt sich sagen, dass ein offener Umgang mit dem Thema hilft, dass beide Seiten die jeweils andere besser verstehen.

Nach dieser kurzen Einleitung liegt es nun also bei Ihnen! Was interessiert Sie zum Thema Videospiele? Welche Fragen beschäftigen Sie? Wie gehen Sie den Umgang mit Videospielen mit ihren Kindern an?

Schreiben Sie alle ihre Fragen, Anliegen und Anregungen für diese Serie und sehen Sie schon nächste Woche ihre Fragen hier beantwortet oder diskutiert. Schicken Sie Ihre Idee einfach an redaktion@derweseler.de oder posten Sie sie gleich unter diesen Beitrag.
Ich bin gespannt auf Ihr Feedback und freue mich, Ihnen die Welt der Videospiele etwas näher zu bringen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen