Programm des Kulturspielhauses vom 24. bis 27. September 2020
Wieder eine “Offene Bühne“ im Scala Wesel

Am Donnerstag, 24. September, auf der "Offenen Bühne" im Scala Kulturspielhaus in Wesel: Der junge Bauchredner aus Ginderich, Daniel Stippel (17).
4Bilder
  • Am Donnerstag, 24. September, auf der "Offenen Bühne" im Scala Kulturspielhaus in Wesel: Der junge Bauchredner aus Ginderich, Daniel Stippel (17).
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Scala Wesel.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) gibt es wieder eine "Offene Bühne" im Scala Kulturspielhaus in Wesel. Ob Laie oder Profi, ob allein oder zu mehreren, ob jung oder alt: die Bühne ist offen für alle, die ihr Talent innerhalb eines Auftritts von maximal 20 Minuten zeigen möchten.

Diesmal wieder mit viel Musik, Comedy, Tanz und einem jungen Bauchredner aus Ginderich, der sein Talent bereits mit 12 Jahren entdeckte. Heute ist Daniel Stippel 17 Jahre alt und möchte seine vier Puppen und einen Programm-Mix aus Bauchreden und Comedy-Stand-Up vorstellen. Der Eintritt ist frei.

"Pure Imagination"

"Pure Imagination" ist am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) zu Gast im Scala Kulturspielhaus.
Der Straßen- und Loopkünstler bereiste - inspiriert von den Künstlern Südspaniens - und lässt nun seine Eindrücke in ein psychedelisches Weltmusik Projekt fließen. In seiner Musik vermischt "Pure Imagination" Instrumente wie die Didgeridoo, das kraftvolle Instrument der australischen Ureinwohner, die Gitarre, Synthesizer und Loopstation. Diese Kombination aus traditionellen und modernen Instrumenten lässt spannungsgeladene Klangwelten entstehen, die an ein Filmorchester erinnern lassen.

Mysteriöse Melodien

"Scheinbare Klänge aus tropischen Regenwäldern, tiefen Meeren, verträumten Dörfern und orientalischen Wüsten, aber auch moderne Töne der Großstadt und futuristischen Dystopien fließen exotisch und doch vertraut ineinander und lassen den Zuhörer in eine weit entfernte Heimat aus Gefühlen eintauchen. Mysteriöse Melodien, die ihre eigenen Geschichten zu erzählen scheinen, münden in magische Höhepunkte und werden von ruhigen und träumerischen Momenten durchbrochen.", heißt es in der Ankündigung von "Pure Imagination".

Ein Spritzer Blues

Country, Folk und einen Spritzer Blues erleben kann man Samstag, 26. September, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Scala mit Peter Braun. Der Voerder Singer-Songwriter ist seit über 35 Jahren mit diversen Musikprojekten auf vielen Bühnen unterwegs.

Jetzt kehrt er mit seinem neuen Album „Take me away“ zurück zu seinen musikalischen Wurzeln. Handgemachte Musik mit anspruchsvollen Texten und einprägsamen Melodien zwischen Country, Folk und einem Spritzer Blues.
Seine Songs handeln u.a. von verunglückter Liebe, seinem neuen Freund Jim Beam, dem Corona-Lockdown und der Frage warum Amerika Trump bloß gewählt hat. Die Mischung aus gefühlvollen Balladen und mitreißenden Uptempo Nummern garantiert einen musikalisch, abwechslungsreichen Abend, mit vielen Geschichten zu nicht ganz alltäglichen Themen.

"Streit" unter den Dichtern

Am Sonntag, 27. September, "steiten" die Dichter wieder im Scala beim "Lower Rhine Poetry Slam", der um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in die 28 Runde geht. Das Publikum und eine spontan ausgewählte Jury entscheiden, wer in die nächste Runde des Dichterwettstreits kommt. Moderiert wird die Show von Sandra Da Vina, die bereits seit 2012 auf den deutschen Poetry-Slam-Bühnen unterwegs ist.

Mehr Infos und Ticket-Link: www.scala-kulturspielhaus.de

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen