Wesel - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

An der Stelle, wo sonst die Couch auf dem Deich stand, haben Fans ein Grablicht aufgestellt

Birthes Büdchen ist nicht mehr
Fans stellen Grablicht auf dem Deich auf

Ausschankgenehmigung für Alkoholische Getränke ist sehr wohl vorhanden Um ihrer Trauer über die Schließung von Birthes Büdchen Ausdruck zu verleihen, haben Fans an der Stelle auf dem Deich, wo sonst die Couch gestanden hat, ein Grablicht aufgestellt. "Traurig, dass sich Nachbarn so verhalten", bedauert mir gegenüber ein Radfahrer, der auf dem Weg nach Xanten ist. Birthe Ledwig ist gerührt. "Ich bin dabei, das Büdchen auszuräumen, um die Angelegenheit möglichst schnell zu verarbeiten",...

  • Wesel
  • 07.02.20
  •  1
5 Bilder

Irish Folk Music Konzert im SCALA Kulturspielhaus
GLENGAR sorgen mit ihrer Spielfreude und Musik bereits zum sechsten Mal für irische Hochstimmung

Am 15. Februar geht es im SCALA Kulturspielhaus mal wieder IRISH zu, denn wir begrüßen von 19:30 - 22:00 Uhr zwei Vollblutmusiker und "Iren ehrenhalber, das Duo GLENGAR (Fiddle: Geige, Mandoline und Gesang - Paddy: Gesang, Gitarre und Tin Whistle). GLENGAR ist ein Irish Folk-Duo, das sich anhört wie eine ganze Band. Sie kommen aus Dülmen im milden Westen, der Stadt der Wildpferde. Und eben genauso gehen sie bei ihren Liveacts auch ab, bei den Balladen natürlich nicht. GLENGAR wurde 1998 von...

  • Wesel
  • 06.02.20
  •  1

Aktuelle Titelkolumne im Weseler
Angezettelt: Lokalkompass Wesel und Umgebung - wo Nachrichten gewünscht sind, aber keine Werbung!

Laut Google sind Lauschepper "Personen, die alles möglichst umsonst haben möchten". So wie die User, die immer wieder versuchen, ihre Werbung in unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Wesel und Umgebung" unterzubringen. Ob diejenigen sich zuvor die Gruppenregeln durchlesen oder nicht, ist zweitrangig. Aber die Tatsache, dass sie's immer wieder versuchen, ist äußerst nervig und - entschuldigen Sie bitte meine Ungeduld - wird ab sofort mit unangekündigter Blockade bestraft. Für die...

  • Wesel
  • 04.02.20
  •  1
10 Bilder

Meine Frage der Woche
Für wen oder was schreiben wir im Lokalkompass, und - bieten der Lokalkompass und seine Macher die Voraussetzungen dafür?

Wir schreiben Beiträge für den Lokalkompass, unseres Erachtens mal interessant, mal weniger interessant, mal wichtig, mal völlig unwichtig. Für wen oder was schreiben wir aber? Für uns selbst? Für unser Bedürfnis zu schreiben? Für einige wenige LK-User, die mit Kommentaren reagieren? Für die uns persönlich bekannten LK-Freunde? Für die Suchmaschinen in der Hoffnung, hohe Klickzahlen zu erzielen? Für einen Einfluss aus den öffentlichen Diskurs? Fragen, die sich fortsetzen ließen. Und...

  • Essen
  • 01.02.20
  •  22
  •  5
Mit viel Liebe betreibt Birthe Ledwig ihr "Büdchen" direkt am Perricher Rheindeich
4 Bilder

Schluss mit Birthes Büdchen in Perrich?
Deichverband untersagt Aufstellen des Sofas auf dem Deich

Im August 2019 noch zum beliebtesten Biergarten im Kreis Wesel gewählt, droht Birthes Büdchen nun das Aus. Dabei kennen und schätzen Radfahrer aus Nah und Fern den besonderen Kiosk im linksrheinischen Weseler Ortsteil Perrich im Zuge des Internationalen Rheinradweges direkt am Rheindeich. Stets freundlich und zuvorkommend bieten die hauptberufliche Krankenschwester Birte Ledwig und die gute Seele des kleinen Gastronomiebetriebes, ihr Vater Lutz, den durstigen und hungrigen Radlern von Nah...

  • Wesel
  • 30.01.20
  •  1
  •  3
Startschuss zur Nachbarschaftshilfe ist gefallen. Anke Bückmann und Gerrit Heetderks bei der gut besuchten Informationsveranstaltung in der Gindericher Dorfschule

Startschuss zur Nachbarschaftshilfe in Ginderich
Soziales Netz als Vorsorge fürs Alter

Netzwerk soll Generationen verbinden „Dass Nachbarschaft in Ginderich großgeschrieben wird“, so die Koordinatorin des Vereins Dorfschule Ginderich e.V., Anke Bückmann, „habe ich während meiner Tätigkeit natürlich längst gemerkt.“ Effektiver ist die Hilfe unter Nachbarn aber, wenn sie koordiniert wird und man weiß, wer wann für wen Zeit hat. Zu diesem Zweck plant der Verein, in dem linksrheinischen Weseler Ortsteil die offizielle Einrichtung einer Nachbarschaftshilfe, in der Jung für Alt,...

  • Wesel
  • 30.01.20
3 Bilder

+++Eltern mit Kindern aufgepasst+++ KinderMitmachKonzert im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Hurra, Hurra, HerrH ist am 02. Februar wieder da!

Wir freuen uns nun schon zum zweiten Mal auf herrH und sein kunterbuntes und turbulentes KinderMitmachKonzert!herrH alias Simon Horn ist Kinderheld aus Berufung, oder besser gesagt, ein Familiensoundtrack auf zwei Beinen. Denn für kleine und große Menschen Musik zu machen, ist für ihn das Allergrößte. „Mit Kindern zu arbeiten ist etwas ganz Wertvolles, auch gleichzeitig etwas ganz Sinnvolles und etwas ganz Ehrliches und Direktes und Unmittelbares. Einfach weil sie mich an die Hand nehmen und...

  • Wesel
  • 28.01.20

27. Januar – Holocaust-Gedenktag
Gegen das Vergessen

27. Januar – Holocaust-Gedenktag Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, befreite die Rote Armee die noch etwa 7000 Gefangenen aus dem Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Alleine in diesem Lager wurden über eine Millionen Menschen von Menschen vernichtet. Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde von den Vereinten Nationen zum Gedenken an den Holocaust und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zum 60. Jahrestag 2005 eingeführt. Der 27. Januar ist...

  • Bedburg-Hau
  • 27.01.20
  •  3
4 Bilder

Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten
"FLASCHMOB" im SCALA Kulturspielhaus – GlasBlasSing kommen mit ihrer Show am 25. Januar nach Wesel

Fünf Berliner Musiker, zwei Kisten Leergut und genau ein Ziel: Gute Musik. GlasBlasSing machen Musik auf Flaschen. Ja, richtig gelesen, Musik auf Flaschen. Kennt jeder. Öffnen, austrinken, wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt. Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten. Kleine Flaschen, große Flaschen, Plastik,...

  • Wesel
  • 20.01.20
  •  2
  •  1
4 Bilder

Konzert im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Unbedingt vormerken: 29. Januar – Phil Vetter – Singer/Songwriter mit sensiblem Gespür für verspielte und bildreiche Texte

Phil Vetter lebt und arbeitet auf einem Hausboot, das auch gerne mal im Weseler Yachthafen vor Anker liegt. Sich selbst bezeichnet der Künstler gerne als Urban Folk Pop Singer, Kenner der Szene rücken ihn auch in die Nähe von Element Of Crime und nennen ihn bisweilen wegen seiner unprätentiösen Art einen Großstadt-Philosophen. Das junge Format des Bayerischen Rundfunks „Puls“ (damals noch „On3“), ließ sich sogar zum Titel „So etwas wie der neue Hildegard Knef“ hinreißen. Erfahrungen hat der...

  • Wesel
  • 17.01.20
3 Bilder

Stand-Up-Comedy im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Helene Bockhorst zeigt uns am 22. Januar "Die fabelhafte Welt der Therapie"

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um...

  • Wesel
  • 15.01.20
  •  1
2 Bilder

Jazz Session im SCALA Kulturspielhaus, Wesel – Eintritt frei!
Am 17. Januar heißt es wieder LET`S SWING mit Daniela Rothenburg und der Scala Jazzband & Friends

Ihre ausdrucksstarke Stimme, ihre mitreißende Bühnenpräsenz und ihre subtile Interpretationskunst lassen die glanzvollen Zeiten des “American Songbook” wieder aufleben. Sie singt und swingt in ihrer charmanten und ganz besonderen Art und hat für den Abend bekannte Stücke von Cole Porter und Antonio Jobim aber auch unbekannte Interpretationen wie z.B. von der norwegischen Jazzsängerin Silje Nergaard im Gepäck. Als weiterer Gast hat sich der Multiinstrumentalist Reinhard Schmitz (Klarinette,...

  • Wesel
  • 13.01.20
  •  1
  •  1
3 Bilder

Rudelsingen heisst in Wesel jetzt SCALA singt!
Bewährtes Konzept und bekannte Gesichter – neuer Name! Am 05. Februar laden wir zu einer neuen Mitsing-Show ins SCALA Kulturspielhaus nach Wesel

Ab 2020 gibt es im SCALA Kulturspielhaus eine neue Mitsing-Show: "SCALA singt!“ mit Hannes Weyland, bekannt vom Rudelsingen. Bewährtes Konzept und bekannte Gesichter – neuer Name! „Gemeinsam zu singen, macht einen Riesenspaß“, sagt Hannes Weyland, unser Vorsänger bei "SCALA singt!" Und er muss es wissen: Über 25 Male hat er in den vergangenen 5 Jahren das „Rudelsingen“ im SCALA Kulturspielhaus angeleitet. Mit Gitarre und Gesang begleitet er gemeinsam mit dem Pianisten Nicolas Kozuschek...

  • Wesel
  • 06.01.20
3 Bilder

KinderMitmachMusikTheater im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Eltern mit Kindern aufgepasst! Am 12. Januar heißt es bei Rainer Niersmann "Ich mach mit - tierisch in Bewegung"

Seine Markenzeichen: Ein orangener und ein blauer Schuh, die orange Kappe, ein bunter Koffer und seine Gitarre „Tante Mine“. Unverkennbar, das ist der Kinderliedersänger Rainer Niersmann. In seiner neuesten Show „Ich mach mit – tierisch in Bewegung“ ist der Name gleich Programm. Vom ersten bis zum letzten Lied ist Mitmachen angesagt. Mit Sambaklängen und einer Laola-Welle geht’s gleich los. Beim Klatschlied lernen die Kinder, auf wie viele verschiedene Weisen man rhythmisch zur Musik...

  • Wesel
  • 06.01.20
Wollen ein Frauenhaus in Wesel. von links: Anne Oberdorfer (SKF), Ludger Hovest (SPD Wesel) und Regina Lenneps (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel)

Antrag soll im März in den Rat
SPD Wesel möchte Frauenhaus für die Hansestadt

„Leider“, so Ludger Hovest von der Weseler SPD, „hat die Gewalt gegen Frauen in den letzten Jahren zugenommen“.  Der hohe Grad der Zuwanderung von Männern aus fremden Kulturen, die Frauen einen niedrigeren Stellenwert in der Gesellschaft zugestehen, hat das ohnehin bereits existierende Problem noch verschärft und für eine weitere Überlastung der bereits bestehenden zwei Frauenhäuser im Kreis Wesel gesorgt. So musste eines der beiden Frauenhäuser allein im Jahr 2018 schon 81 Anträge auf...

  • Wesel
  • 04.01.20
  •  1

Manche Leute sollten sich wirklich schämen...
The same procedure as every year

Alle Jahre wieder schafft es ein Mieter in der Beguinenstraße in Wesel nicht, seinen Tannenbaum ordentlich zu entsorgen! Nein, pünktlich zu Beginn des neuen Jahres landet er auf dem Mittelstreifen, vermutlich in der Hoffnung, dass er dort wie durch Zauberhand verschwindet!? Ist denn der Hinweis im ASG Abfallkalender oder in den Printmedien auf den Abholort und Tag für Weihnachtsbäume noch nicht groß genug, oder gibt es tatsächlich so ignorante Menschen denen es einfach egal ist, wer ihren Müll...

  • Wesel
  • 03.01.20
  •  1

Vorschläge können noch bis zum 8. Januar eingereicht werden
Ginderich sucht Ehrenpreisträger des Jahres 2019

Ginderich. Der Koordinationsausschuß der Gindericher Vereine sucht, wie es bereits seit vielen Jahren Tradition ist, den Ehrenpreisträger des Jahres 2019. Hierbei sind Vorschläge aus der Bevölkerung erwünscht, welche sich auf Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine beziehen können. Einzige Voraussetzung für alle Vorschläge ist, dass sich die Vorgeschlagenen um den Ort Ginderich verdient gemacht haben. Der Ehrenpreis ist dabei mit einem Preisgeld versehen. Dieses wird von der Niederrheinischen...

  • Wesel
  • 27.12.19

Top 10 in 2019
Das sind die meist gelesenen Artikel des Jahres im Lokalkompass

Tiere und Blaulicht: Das waren die Themen, die 2019 am meisten im Lokalkompass gelesen wurden. Der erste Platz geht übrigens an einen BürgerReporter-Text. Wir gratulieren! 1. Motorradunfall BürgerReporter Friedhelm Tillmanns geht der Frage nach, ob Motorradfahrer wirklich so oft schuld sind, wenn es zum Unfall kommt. Hier geht's zum Bericht. 2. Tierisch-traurig Das Schicksal von Kangal-Senior Pascha, dessen Herz brach, als ihn seine Familie im Marler Tierheim alleine ließ, bekam auch im...

  • Velbert
  • 26.12.19
  •  28
  •  4

Weihnachtsgruß
🌟 Frohes Fest 🌟

mit weihnachtlichen Grüßen sage ich danke für viel bunte Zeit, für Gedanken und Ideen, für ein offenes Ohr und Auge, für gemeinsame Verrücktheiten und stille Zeiten. Fröhliche und besinnliche Weihnachten Glück und Gesundheit für ein tolles  Jahr 2020.

  • Wesel
  • 23.12.19
  •  16
  •  4
7 Bilder

POST PARTY im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
"Hier geht die POST ab“ oder “Wenn andere feiern und du arbeiten musst, dann kann das einen Riesenspaß machen“ – Ein Partybericht

Zumindest ging mir das gestern so, bei der alten POST PARTY (am 21. Dezember) im SCALA Kulturspielhaus! Für die, die damit nichts anfangen können sei erklärt: Die ALTE POST war eine Kneipe, mit Biergarten und Partysaal in Flüren (heutiges Restaurant ART), die Anfang der 80er Jahre von Mike Dominicus belebt wurde. Mike pachtete 1982 die Kneipe mit dazugehörigem Biergarten im alten Postgebäude in Flüren an der Reeser Landstraße. Da man damals auf dem Weg in die Waschräume immer durch den alten...

  • Wesel
  • 22.12.19
  •  1
  •  1
3 Bilder

Unser Weihnachtsgruß an Leser und Inserenten - dieses Mal als Rätselspiel
Nennen Sie die Namen unserer Teammitglieder und gewinnen Sie zwei Tickets für Tahnee!

In diesem Jahr gestalten wir unseren Weihnachtsgruß an die Leser und Inserenten als Rätsel-Spiel. Um zu gewinnen, ist allerdings ein wenig "Arbeit" angesagt: Wer die Namen der 24. Mitarbeiter/innen des Funke-Teams Wesel korrekt aufschreibt und einsendet, der kann zwei Gratis-Tickets für den Auftritt der höchst witzigen Komödiantin Tahnee am 20. April 2020 in Wesel gewinnen. Was genau ist zu tun? Auf unserer Weihnachtsgruß-Collage sehen Sie (passend zum Advent) 24 Konterfeis. Die Personen...

  • Wesel
  • 17.12.19
  •  3
5 Bilder

Abenteuer Atlantik – Vortrag am 28.02.2020 mit Bildpräsentation im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Die Überquerung des Atlantiks in einem Ruderboot – YORK HOVEST IS BACK

+++ Noch befindet sich York auf seinem aktuellen Abenteuer – DER ATLANTIKÜBERQUERUNG IN EINEM RUDERBOOT – und während er und seine zwei Begleiter noch mit den Wellen kämpfen, planen wir schon seinen Vortrag zu diesem unglaublichen Erlebnis+++ York Hovest ist als Abenteurer und investigativer Fotograf in den gefährlichsten und abgelegensten Gebieten der Erde unterwegs. Von dort bringt er uns regelmäßig die außergewöhnlichsten Geschichten mit, die sich stets mit den brisantesten und aktuellsten...

  • Wesel
  • 17.12.19
Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, Ratsfrau Jutta Radtke, Ratsherr Martin Lambert, OV-Beisitzer Heinz-Walter Baldowé, hinten: OV-Vorstand Thomas Radtke (von links). Foto: Thomas Radtke

CDU-Flüren sammelte für die Weseler Tafel
Große Spendenbereitschaft bei der sechsten Aktion

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an die vielen Spender, welche die diesjährige CDU-Flüren-Sammlung für die Weseler Tafel bei Rewe Peeters, Flüren, wieder zu einem wirklichen Erfolg gemacht haben: 21 Transportkisten voller Lebensmittel und zusätzlich 161 Euro an Spendengeldern! Auch im nunmehr sechsten Jahr dieser Aktion ist die Spendenbereitschaft und die Freude über diese Aktion seitens der Bürgerinnen und Bürger sehr hoch; für die Bedürftigen machen das alle sehr gerne. Besuch und...

  • Wesel
  • 16.12.19
  •  1

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.