65 Jahre verheiratet
Es begann auf der Kirmes

Marianne und Otto Pöll am Tag ihres Ehejubiläums in der Gindericher Wallfahrtskirche
4Bilder
  • Marianne und Otto Pöll am Tag ihres Ehejubiläums in der Gindericher Wallfahrtskirche
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

Marianne und Otto Pöll aus Ginderich feiern Eiserne Hochzeit

Auf 65 Jahre Ehe blicken Marianne (87) und Otto (91) Pöll aus Wesel-Ginderich zurück. Kennen lernten sich die beiden Gindericher 1952 auf der Kirmes und richtig gefunkt hat es im Karneval 1953. „Es war Liebe auf den ersten Tanz“, erinnert sich Marianne und blickt ihren Mann liebevoll an. Nach einer kurzen Verlobungszeit wurde dann anderthalb Jahre später geheiratet. Fünf Kinder entsprangen aus der Ehe, ein Mädchen und vier Jungen. Heute gibt es sieben Enkel und vier Urenkel, von denen zwei in Ginderich leben und ein enges Verhältnis zu „Ticktack Oma und –Opa“ haben. Die anderen wohnen leider etwas weiter weg, so dass man sich nicht täglich sehen kann. In ihrem Haus an der Büdericher Straße betrieben die Eheleute einen Samenfachhandel, von dem aus sie Samen in alle Welt verkauften. Das Geschäft hatte Marianne von ihrem Vater übernommen und Otto stieg mit in den Verkauf ein. 2010 setzten sich die beiden zur Ruhe.
Zur Feier des Tages organisierten die Gindericher Schützen, bei denen Otto seit 70 Jahren Mitglied ist, einen Fackelzug zum Haus der beiden, nachdem diese aus der Messe in der Wallfahrtkirche zurück waren. Zahlreiche Nachbarn waren mit zu Gast.
Richtig gefeiert wurde am Sonntag in der Gaststätte zur Rheinfähre in Xanten. 40 Gäste erwarteten die beiden Jubilare.
Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute und noch viele schöne gemeinsame Jahre.

Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.