Kommen Sie am 18. Juli mittags zum "Talk unterm roten Schirm"!
Rund um den Weseler und Lokalkompass: Im Gespräch mit dem Zeitungsmann

3Bilder

Die Premiere war am vergangenen Donnerstag, jetzt laden wir ein zur Fortsetzung: Immer donnerstagsmittags steht Redaktionsleiter Dirk Bohlen unter dem roten Sonnenschirm und möchte mit seinen Leser(inne)n ins Gespräch kommen. Sein Standort: dort, wo die Schmidtstraße ins "Viehtor" mündet, direkt neben der Weseler Fielmann-Filiale.

Am Donnerstag, 18. Juli, ab 12 Uhr freut sich der Zeitungsmann wieder auf Ihren Besuch - solange es nicht regnet - dann fällt die Aktion aus!

Bei Dibo können Sie alles loswerden, was Sie rund um den Weseler interessiert: redaktionelle Themen(-anregungen), Anzeigenschaltung, Zustell-Reklamationen. Oder Sie machen einfach mal schnell ein Selfie zusammen mit dem Mann vom beliebtesten Wochenanzeiger am Niederrhein. Oder Sie sagen nur kurz "Hallo". Oder lauschen den Klängen von Julia Bluhm und David Rohmann, die am Rande des Geschehens einige softe Lieder trällern werden.

Natürlich berichten wir auch über den "Talk unterm Schirmchen".
Bei Lokalkompass finden Sie einen Tag nach der Aktion unsere Dokumentation der Gespräche mit Ihnen.

Also: Fassen Sie sich ein Herz, reden Sie mit Dibo!

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.