Wesel: Lippefähre außer Betrieb
Seile und Ketten drohen zu reißen

Aufgrund des Hochwassers muss die Lippefähre außer Betrieb genommen werden. Foto: privat
  • Aufgrund des Hochwassers muss die Lippefähre außer Betrieb genommen werden. Foto: privat
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Aufgrund des Hochwassers der Lippe sowie der damit verbundenen starken Strömung musste die Lippefähre vom THW aus dem Wasser genommen werden, da die Seile und Ketten zu reißen drohten.

Die Maßnahme dauerte einige Stunden und gestaltete sich sehr schwierig. Aktuell müssen nun einige Seile aus Sicherheitsgründen erneuert werden, bevor die Fähre wieder an den Start gehen kann. Sobald die technischen Voraussetzungen für eine Inbetriebnahme der Lippefähre vorliegen, werden die Bürger kurzfristig auf der Homepage der Stadt Wesel sowie über die Presse informiert. Das THW wird die Lippefähre auch wieder zu Wasser lassen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen