"Siegfried aus X"

Theater, Theater, der Vorhang geht auf! Auch in diesem Jahr präsentierten die BühnenRevoluZZer wieder eine Eigenproduktion mit Lachgarantie im Scala Kulturspielhaus.

„Siegfried aus X“ entführt die Zuschauer in die schöne Welt des Theaters! Erlaubt den Blick hinter die Kulissen und lässt irrwitzig daran teilhaben, wenn Proben und Premiere zum Fiasko werden! Ort der Handlung ist ein kleines Theater, irgendwo im Nirgend-wo. Die Kassen sind leer, die Technik veraltet und der Zahn der Zeit nagt unübersehbar an allem und jedem. Trotzdem versucht die abgehalfterte Truppe den Spielbetrieb, mehr schlecht als recht, aufrecht zu erhalten. Doch die nächste Produktion soll endlich den erhofften Aufschwung bringen! Auf dem Spielplan steht „Die Nibelungen Sage“, ein mittelalterliches Epos mit allem was das Theaterherz begehrt. Liebe, Hass, Neid, Gier, Eifersucht, Intrigen, Mord und Totschlag sowie ganz viel Blut. Doch zum Vergnügen des Publikums wird aus dem Drama eine Komödie, denn unsere Truppe stolpert von einer Katastrophe in die Nächste. – But, the show must go on!

Quelle Text: Pressetext BühnenrevoluZZer
Bilder: Chrissi und Jörg Schlütter

Autor:

Jörg Schlütter aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen