Warum unser Sommer ziemlich blöd ist und das Hitze-Gemecker trotz allem richtig Spaß macht

Auch im Biergarten lockt die Abkühlung nur von innen.
  • Auch im Biergarten lockt die Abkühlung nur von innen.
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Kennen Sie den blödesten Satz der vergangenen Wochen? Nein, nicht "Da ist ein Pokémon"!
Ich meine diesen: "Erst wünschen sich alle den Sommer und dann meckern sie, wenn er endlich da ist!" Total blöd, der Satz.

Wenn ich in der griechischen Tiefebene hätte geboren werden wollen - oder in Venezuela - dann hätte ich das so gemacht! Leider stelle ich seit Jahren fest, dass sommerliches Leben am Niederrhein mir zu 90 Prozent nicht gefällt. Nee, nee - nicht was Sie denken! Es ist schon schön hier. Aber das Klima, das geht von Mai bis September meistens gar nicht!

Entweder zu kalt oder zu heiß, das sind die Alternativen. Und wenn's zu heiß ist, dann isses auch bald schwül. Blöde Westwindzone! Kann's nicht mal vier Wochen lang 25 Grad bleiben, mit Schäfchenwolken, leichtem Wind und ohne Regen?

Wenn der Sommer so endet wie er angefangen hat, dann wandere ich nächstes Jahr aus in die Atacamawüste in Chile. Dort gibt's so gut wie keine Feuchtigkeit. Wer kommt mit?

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.