27 neue Sitzbänke verschönern Freizeit am Rhein - auch mit der Hilfe von Sponsoren

Bereits bei der ersten Spendenaktion saßen viele Sponsoren mit im Boot.
  • Bereits bei der ersten Spendenaktion saßen viele Sponsoren mit im Boot.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Pünktlich zur wärmeren Jahreszeit werden an der Rheinpromenade neue Bänke aufgestellt. Viele Bürgerinnen und Bürger hatten in der Vergangenheit den Wunsch nach mehr Sitzgelegenheiten geäußert, um den schönen Blick auf den Rhein zu genießen.

In der Pressemiteilung der Stadt heipt es: Dass die Rheinpromenade damit wieder ein Stück attraktiver wird und an Aufenthaltsqualität gewinnt, ist zahlreichen Sponsoren zu verdanken.

Neben Stadt und ASG erklärten sich Privatpersonen, Ratsfraktionen und Weseler Unternehmen und Institutionen bereit, eine oder mehrere Bänke zu spenden. Bis Ende nächster Woche wird der ASG die ersten zehn Bänke aufstellen. Ein Schild an der Bank mit dem Hinweis auf den jeweiligen Spender weist aus, wer zur Verschönerung der Rheinpromenade beigetragen hat.

Geplant ist, insgesamt 27 neue Bänke aufzustellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen