Alkohol am Steuer: 32-Jähriger lenkt Lkw-Sprinter gegen einen Baum und stirbt an Unfallfolgen

 Ein 32-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Abend des 18. November (Samstag) mit seinem Lkw-Sprinter die Straße In der Aue und bog von dieser nach rechts in den Auedamm in Fahrtrichtung Römerwardt ab. Im Rahmen des Abbiegevorgangs geriet er mit seinem Fahrzeug nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs.

Im Polizeibericht heißt es weiter: Anschließend lenkte er das Fahrzeug nach rechts, überfuhr den dortigen Grünstreifen und prallte frontal gegen einen Baum. Eine zum Unfallzeitpunkt im Fahrzeug befindliche 30-jährige Beifahrerin aus Bocholt blieb unverletzt.

Der Fahrzeugführer, der unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Dort starb er wenige Stunden später.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen