Der Tag nach dem Regen - Lippemündung Wesel

6Bilder

Von oben betrachtet wirkt das Areal zwischen Lippeschlösschen und Rheinbrücke wie eine Seenlandschaft - und dabei ist alles (im) Fluss.

Seit der Umgestaltung der Lippemündung kann das Wasser sich ausbreiten.

Wenn man sonst das Plätschern des Wassers hört wenn sich das Wasser seinen Weg über zahlreiche Steine bahnt und oben die Autos vorbeibrausen, wirkt es heute wie ein stiller See.

Die Bilder entstanden am 6. Juni von der LippeBrücke an der B 8.

Autor:

Dagmar Drexler aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.