Anmeldung bis Freitag bei der Biologischen Station im Kreis Wesel
Freie Plätze bei Gänsetour am Samstag!

Wer am kommenden Samstagvormittag noch nichts vorhat, findet im Naturschutzzentrum Wesel ein spannendes Angebot. Von dort führt die Biologische Station zu den arktischen Gänsen in die Rheinaue. Die Veranstaltung beginnt mit einem Kurzfilm und einem kurzen Ausstellungsbesuch. Danach folgt mit einer Bus-Exkursion zu den Wintergänsen der Hauptteil.

Für die Führung sind noch Plätze frei. Wir freuen uns, wenn sich diese füllen! Eine Anmeldung ist notwendig. Rufen Sie uns gerne bis Freitag in der Biologischen Station an oder schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Email oder Fax. Wir bieten einige Leihferngläser an, können damit aber nicht alle abdecken. Wer also ein gutes Glas im Schrank hat, sollte es am Samstag aus der Schublade nehmen!

Niemand weiß, wie lange große Gänsescharen uns noch erhalten bleiben. Über erste Rückgänge der arktischen Gäste wurde zuletzt berichtet*. Aktuell sind die Tiere noch in teils vierstelligen Verbänden zu sehen.

Termin: Samstag, 18. Januar 2020
Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Biologischen Station, Freybergweg 9, 46483 Wesel
Dauer: 3 – 4 Stunden
Leitung: Thomas Traill
Kosten: 12 Euro pro Person, 6 Euro pro Kind bis 14 Jahre
Anmeldung: Biologische Station im Kreis Wesel, Freybergweg 9, 46483 Wesel
Tel.: 02 81 / 9 62 52 – 0 Fax: 02 81 / 9 62 52 – 22
Email: info@bskw.de oder traill@bskw.de
Internet: www.bskw.de oder www.wildgaense-niederrhein.de

Autor:

Thomas Traill aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.