Naturerlebnisse teilen in einer Bildergalerie auf der BUND-Homepage
Mitmach-Foto-Aktion der BUND Kreisgruppe Wesel

Frühe Adonislibelle mit Beute im Garten.
4Bilder
  • Frühe Adonislibelle mit Beute im Garten.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von der BUND Kreisgruppe Wesel.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

"Der zwangsentschleunigte Corona-Alltag zeigt uns, wie wertvoll die Natur in unserer Nachbarschaft als Rückzugsort ist.", so die BUND Kreisgruppe Wesel, die für Hobby-Fotografen eine Aktion parat hält.

Ein Waldspaziergang, die Joggingstrecke am See entlang, eine Radtour durch die Felder oder entlang der Rheindeiche und eine Ruhepause, in der wir dem vielstimmigen Konzert der Vögel und dem Summen der Insektenlauschen oder den Duft der Blüten genießen – das alles ersetzt fast einen kleinen Kurzurlaub, und unsere Seele schöpft wieder Kraft. Aber auch im eigenen Garten oder auf dem Balkon gibt es lauschige Fleckchen, wo Natur einen Rückzugsort findet.

Aktion für Hobby-Fotografen

Für diejenigen, die gerne fotografieren hat die BUND Kreisgruppe Wesel nun eine Aktion parat:
"Fotografieren Sie gern und finden, dass es im Kreis Wesel tolle Landschaften, Tiere und Pflanzen gibt? Oder vielleicht möchten Sie auf Natur- und Umweltschutzprobleme aufmerksam machen, die sich in einem Foto festhalten lassen? Schönes und weniger Schönes liegen oft nah beieinander.", heißt es im Aufruf.

Die Bildergalerie

Die schönsten und/oder interessantesten Bilder möchte die BUND Kreisgruppe Wesel in einzelnen Meldungen auf der Homepage https://www.bund-wesel.de/ zeigen und beschreiben. Außerdem wird eine Seite einer Bildergalerie einrichtet, die dann nach und nach mit den Fotos der teilnehmenden Hobby-Fotografen gefüllt werden soll.

"Wir sind gespannt auf Ihre Aufnahmen!", heißt es weiter.
"Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Perspektiven - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Von Schermbeck im Osten bis Sonsbeck im Nordwesten, bzw. Neukirchen-Vluyn im Südwesten - zeigen Sie uns ihre Lieblingsplätze – oder Problemecken und teilen Sie ihre Eindrücke mit uns und den Besuchern unserer Homepage.", appelliert die Kreisgruppe Wesel.

Naturfotos senden an ...

Schicken Sie Ihre Naturfotos mit einer kurzen Beschreibung (Zeit und Ort der Aufnahme, was ist zu sehen) an: natur@bund-wesel.de. "Vielleicht möchten Sie uns auch Ihre persönlichen Beweggründe und Gefühle zum Bild schreiben.", heißt es weiter.

Bild-Rechte und Hinweise

"Wenn Sie ihre Bilder senden, schreiben Sie bitte dazu, dass diese für die Kreisgruppe im Rahmen dieser Aktion auf der Homepage www.bund-wesel.de gezeigt werden dürfen und geben Sie an, ob bzw. wie Sie als Bildautor genannt werden möchten.", so die Bitte der BUND Kreisgruppe Wesel.

Maximal bitte drei Bilder zusenden und die Größe der Bilder, wenn möglich, beschränken. "Um sich Bilder beispielsweise auf Smartphone anzuschauen und den Datentransfer nicht ausufern zu lassen, müssen die Bilder zu diesem Zweck sowieso verkleinert werden.", heißt es abschließend.

Weitere Infos

Weitere Infos gibt es bei Angelika Eckel (Telefon 0281/56961), Günther Rinke (Telefon 02064/53543) oder auf der Homepage: https://www.bund-wesel.de/

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen