Das neue Spielgerät ist nach seiner Nutzungsdauer vollständig recyclingfähig
Neues Spielgerät für den Dorotheenpark Wesel-Feldmark

Ein altes Klettergerät auf dem Dorotheenpark in Wesel-Feldmark muss nach 20 Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. (Das Foto zeigt einen Teil des Dorotheenparkes).
  • Ein altes Klettergerät auf dem Dorotheenpark in Wesel-Feldmark muss nach 20 Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. (Das Foto zeigt einen Teil des Dorotheenparkes).
  • Foto: LK-Archiv: Neithard Kuhrke
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Das alte Klettergerät auf dem Dorotheenpark in Wesel-Feldmark ist in die Jahre gekommen und muss nach 20 Jahren aus Sicherheitsgründen abgebaut werden.

Demontage am Montag

Am Montag, 3. Februar, 2020 wird das alte Spielgerät demontiert und durch eine neue Sandspielanlage aus Recycling-Kunststoff ersetzt.

Der Rohstoff des neuen Spielgerätes ist der Inhalt aus dem "Gelben Sack". Aus Joghurtbecher, Chipstüte & Co. entstehen im Rahmen des Upcycling neue Ideen.

15.400 Lebensmittelverpackungen für eine Spielanlage

15.400 Lebensmittelverpackungen, ohne Weichmacher, lebensmittelecht und gesundheitlich unbedenklich, werden für eine solche Spielanlage verwendet.
Das Spielgerät ist zudem mit dem Umweltsigel „Blauer Engel“ ausgezeichnet und nach seiner Nutzungsdauer vollständig recyclingfähig.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen