Offene Gartenpforte und Familienfest in der Bislicher Naturarena am Sonntag, 2. Oktober

Eulen hautnah erleben beim NaBu-Fest.

Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet der NABU zwischen 11 und 17 Uhr einen ganz besonderen Tag der offenen Gartenpforte in der NABU-Naturarena in Wesel-Bislich.

Der Herbst liegt in der Luft und die Naturarena öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr ihre offene Gartenpforte für ein großes Familienfest. Highlights sind die Kescheraktion für Kinder am und im Teich sowie das Selbstpressen und Kosten von Apfelsaft aus regionalem Obst.

Natürlich gibt es um 14 Uhr auch wieder eine naturkundliche Führung über das Gelände der Naturarena, womöglich mit gefiederten Überraschungsgästen. Eulen und Greifvögel aus der Auffangstation Wesel-Blumenkamp können aus nächster Nähe betrachtet werden. Besonders für Familien haben sich die Veranstalter ein tolles Programm ausgedacht.

Viele attraktive Aktionen wie zum Beispiel Igel basteln, Malen mit Naturfarben, Kinderschminken, Kräuter pflanzen und ernten, herbstliche Gestecke binden u.v.m. laden zum Mitmachen ein. Es wird viel zu sehen und zu erleben sein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Darüber hinaus wird auch frisch gepflücktes Streuobst zum Verkauf angeboten.

Weitere Veranstaltungshinweise findet man hier: http://www.NABU-Wesel.de

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.