Ehrenamtliche für den Amphibienschutz gesucht
Wer rettet den Kammmolch?

Molch in Menschenhand
  • Molch in Menschenhand
  • Foto: C. Jungmann
  • hochgeladen von Thomas Traill

Am Fasanenweg in Hünxe-Drevenack ist demnächst Not am Mann, besser gesagt am Molch. Die Straße verläuft mitten durch eine Amphibien-Wanderroute. Weil die Tiere es nicht besser wissen, krabbeln sie ohe Vorbehalte auf den Asphalt, solange kein Zaun sie daran hindert. Wie halsbrecherisch das ist, können Sie sich sicher vorstellen. Gegen den heranrasenden Autoreifen haben die Kleinen keine Chance.

Das Problem ist nicht neu. Deshalb wurde im vergangenen Frühjahr schon zur Mithilfe aufgerufen. Dank dieser konnten damals allein in einem Teilbereich 1700 Tiere vor dem Verkehrstod gerettet werden: streng geschützte Kammmolche, aber auch zahlreiche Kröten und Frösche. Demnächst steht die Wanderungszeit wieder vor der Tür. Daher gibt es einiges zu tun und Ihre Mithilfe ist gefragt.

Ehrenamtliche vor Ort werden einen Amphibienschutzzaun errichten und kontrollieren. Dabei ist Unterstützung auf mehreren Ebenen nötig: sie können sich entweder bei den regelmäßigen Zaunkontrollen oder beim Auf- und Abbau oder aber auch als Projektassistent/in bei der Organisation einbringen. Die Biologische Station im Kreis Wesel unterstützt das Vorhaben durch Öffentlichkeitsarbeit.

Falls Sie also etwas für die heimische Tierwelt tun möchten, schreiben Sie in den kommenden Tagen einfach an kroetenrettung_drevenack@yahoo.com. Der Kammmolch sagt Danke!

Autor:

Thomas Traill aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.