Wildgänse-Führung -- noch Plätze frei am nächsten Samstag!

Saatgans

Anmeldung bis Freitag bei der Biologischen Station im Kreis Wesel

Die sibirischen Wildgänse sind aus dem Winter am Niederrhein nicht mehr wegzudenken. Woher sie kommen, warum ihnen die Rheinaue so zusagt und wer hier noch überwintert, zu alledem gibt es am 21. Januar bei unserer Exkursion mehr. Wir beginnen in der Biologischen Station mit einem Kurzfilm und einem Gang durch die Wildgänse-Ausstellung. Danach brechen wir mit dem Bus Richtung Bislicher Insel auf, wo uns neben Gänsescharen noch viele andere Wintervögel erwarten.

Eine Anmeldung ist notwendig. Rufen Sie uns bis Freitag in der Biologischen Station an oder schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Email oder Fax.

Und lassen Sie das Fernglas nicht im Schrank!

Termin: Samstag, 21. Januar 2017
Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Biologischen Station, Freybergweg 9, 46483 Wesel
Dauer: 3 – 4 Stunden
Leitung: Hans Glader
Kosten: 12 Euro pro Person, 6 Euro pro Kind bis 14 Jahre
Anmeldung: Biologische Station im Kreis Wesel, Freybergweg 9, 46483 Wesel
Tel.: 02 81 / 9 62 52 – 0 Fax: 02 81 / 9 62 52 – 22
Email: info@bskw.de oder traill@bskw.de
Internet: www.biostation-wesel.de oder www.wildgaense-niederrhein.de

Thomas Traill, 13.01.2017

Autor:

Thomas Traill aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen