Allamalach'n, das befreit!

2Bilder

Halten wir also fest:

Die Pegida-bewegten sind gar keine Nazis!

Sie sind nichts weiter als eine Ansammlung politisch desillusionierter Spaziergänger, die einem großen, weissen Flugblatt gefolgt sind und der einzige Vorwurf den man ihnen wirklich machen kann, ist eine gewisse Humorlosigkeit im Umgang mit der Presse (aber selbst das ist noch nicht zweifelsfrei bewiesen ...)

In der vergangenen Woche hab ich kaum zwei Stunden am Stück geschlafen vor lauter Kriegs- und Terrorpanik und nun kristallisiert sich undeutlich heraus, dass der islamistische Gewaltakt in Paris im Grunde nichts weiteres war als eine PR-Gag US-amerikanischer Nachrichtendienste im Auftrag einer afrikanisch-chinesisch-buddhistischen Patchworkfamilie die (vermutlich aufgrund einer ökonomischen Fehlfunktion) mit Handelsoptionen auf der Netzhaut geboren wurden.

Mal ehrlich, ich bin schon so durcheinander mitti verrutschten Weltsichten, dattich gestern Abend den Cu-Clux-Clan für eine humanitäre Organisation für finanzielle Aufbauhilfe einer völlig aus der Mode gekommenen Provinz im östlichen Posemuckel gehalten habe.

Ich gebe jedoch zu bedenken, dass mir -als notorischem Russlandversteher- der KGB den Auftrag gab euch die baldige Ankunft einer ausserirdischen Invasion anzukündigen die demnächst sowieso den ganzen Planeten in die Luft jagen wird, um platz zu machen für eine Hyperraum Umgehungsbörse einer Intergalaktischen Bad-Bank.

Es macht also überhaupt keinen Sinn sich über all das aufzuregen, was euch so fertig macht.

Zieht euch einfach alle nackt aus und freut euch am Rest des Lebens … aber vergesst nicht mir vorher all' euer Geld zu überweisen!!

In diesem Sinne:

Linker Chauvinismus Amen

und in Ewigkeit Satire

Autor:

Imke Schüring aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

34 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.