"Anhörung" Blumenkamper Bürger

CDU und SPD wenden sich gemeinsam an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Presseberichten vom 10.06.2016 zufolge herrscht wegen Anhörungsbriefen zur Niederschlagswasserentsorgung bei Blumenkamper Bürgern große Aufregung. Der Zeitpunkt und auch die Vorgehensweise stoßen auf Ablehnung.

CDU und SPD erwarten umgehende Aufklärung des Vorgangs durch den Kämmerer. Zur Sondersitzung der Fraktionsvorsitzenden am kommenden Montag erwarten wir dabei insbesondere die Beantwortung folgender Fragen:

1. Warum wurde keine Informationsveranstaltung durchgeführt?
2. Woher kommen die Hinweise auf Fehleinleitungen und seit wann sind diese bekannt?
3. Weshalb scheint dem Kämmerer der jetzige Zeitpunkt für die Anhörungsbriefe geeignet?
4. Wieso und auf welche Rechtsgrundlage gestützt müssen die angeschriebenen Bürger der Stadt ihre Nettoeinkünfte offenbaren? Sind ähnliche Aktionen auch in anderen Stadtteilen geplant?
5. Warum wurden auch die Fraktionen über diesen Vorgang nicht informiert?"

Autor:

Dorothea Münnich aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.