Keine Elternbeiträge für Kinderbetreuung
Aussetzung der Beitragspflicht für Eltern

Die Stadt Wesel sollte sofort die Einzüge der Gebühren für Kita und Kindertagespflege für den Zeitraum der Schließungen einstellen.

Die aktuelle Problematik der fehlenden Kinderbetreuung führt bei vielen
Eltern zu einer ungeklärten Betreuungssituation, Großeltern sollen nicht
auf Enkelkinder aufpassen, Arbeitgeber können jetzt nicht alle
betroffenen Elternteile in zusätzlichen bezahlten Urlaub schicken. Die
Betreuung wird zum Großteil durch die Eltern selber erfolgen müssen, und
dies mit Hilfe von unbezahltem Urlaub. In dieser Situation muss die
Stadt sofort (!) die finanzielle Belastung der Eltern reduzieren.

Da die Schließung der Einrichtungen auf Weisung des Landes NRW erfolgte,
soll die Stadt Wesel sich an dieser Stelle um Erstattung der Elternbeiträge bemühen.

Wenn die Stadt die Elternbeträge vom Land erstattet bekommt und die
Kindertagespflegepersonen sowie die Kindertagesstätten weiter bezahlt, um
die Versorgung nach der Schließung sicher zu stellen, ist dies für alle
Betroffenen die beste Lösung und die einzig vernünftige. Der Schaden darf
nicht bei den Trägern der Kindertagesstätten, den
Kindertagespflegepersonen und Eltern hängen bleiben.

Diese Entscheidung duldet keinen (!) Aufschub bis zur nächsten regulären
Sitzung des HFA oder Rates, daher beantragen wir hier eine
Dringlichkeitsentscheidung der Verwaltung.

Mit freundlichem Grüßen

Patrick Tenhaeff​​​​​
Jürgen Lantermann

Autor:

Daniel Buteweg aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen