Bauliche Maßnahmen / Ausstattung GHS Martini

2Bilder

Daniela Staude und Wolfgang Lingk (CDU) wenden sich mit folgendem Antrag (17.11.2017) an die Bürgermeisterin:

"Der Rat der Stadt Wesel hat in seiner letzten Sitzung am 07.11.2017 beschlossen, notwendige bauliche Maßnahmen an der GHS Martini durchzuführen.
Nach einem Ortstermin mit Mitgliedern unserer Fraktion müssen wir feststellen, dass aufgrund von Sicherheitsmängeln / Gefahrenquellen nunmehr dringender Handlungsbedarf besteht und einige Maßnahmen schnellstmöglich in die Wege geleitet werden müssen. Da der Haushaltsentwurf keine konkreten Mittel für Maßnahmen vorsieht, fordern wir
· eine Teilsanierung der Asphaltdecke des Schulhofs (akute Verletzungsgefahr durch aufgeplatzten bzw. hochstehenden Asphalt)
· die dringende Ertüchtigung eines Werk-/Technikraums, der seit einiger Zeit aus Sicherheitsgründen für den Unterricht gesperrt werden musste
· Ausschaltung von akuten Gefahrenquellen in anderen Technik- und NW-Räumen
· Ausstattung der Technikräume mit neuen, zeitgemäßen Geräten (beweglicher Inventar zur Weiternutzung an anderen Schulen nach Auslauf der GHS Martini)

Wir weisen noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Qualitätssicherung auch an auslaufenden Schulen gewährleistet sein muss und die Stadt als Schulträger für die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler verantwortlich ist. Ordnungsgemäßer Unterricht, insbesondere im praktischen Bereich, muss stattfinden können und für die Sicherheit z.B. auf dem Schulhof muss ebenfalls gesorgt werden.

Im Übrigen gehen wir von einer längerfristigen Nutzung des Schulgebäudes aus und bitten darum, allgemein notwendige Sanierungen zu prüfen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen