Begegnung für Senioren „Im Bogen“ muss bleiben

 Auch wenn die Rheinische Post vom 3. Oktober 2018 titelt: „Generationenhaus geht in den ‚Bogen‘“, ist noch nichts entschieden und die beliebten Angebote gehen zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter.

Seit Jahren soll die Senioren-Begegnungsstätte laut Bericht rote Zahlen schreiben, da sich kaum Erlöse erzielen lassen. Insider wissen jedoch, dass die Finanzierung zur Unterhaltung seit Anbeginn nicht sehr stabil war. Trotzdem ist es dem Trägerverein immer wieder gelungen die Angebote für ältere Menschen aufrecht zu halten.
Das Café im „Bogen“ lässt sich mit einem kommerziell betriebenen Café nicht vergleichen. Die Begegnungsstätte bietet eine Plattform zur Zusammenkunft älterer Menschen und beugt durch gemeinsame Aktivitäten einer Vereinsamung vor.

Aus Gründen der Pluralität sollte weiterhin eine Trägergemeinschaft die Arbeit der Senioren-Begegnungsstätte „Im Bogen“ begleiten und organisieren, damit sich alle in Wesel lebenden älteren Lebensgemeinschaften in den Angeboten des Bogens wiederfinden. Für die Durchführung des Veranstaltungsprogramms steht nach wie vor ein engagiertes Team: „Wir lassen uns unsere Motivation nicht nehmen“, so eine langjährige Mitarbeiterin.

Autor:

Neithard Kuhrke aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.