Rathaus Wesel geöffnet
Bitte bringen Sie Zeit mit - für die Warteschlange!

Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus so weit wie möglich einzudämmen, konnten Bürger*innen in den vergangenen Monaten nur mit einem Termin in das Rathaus. Da die Infektionszahlen im Kreis Wesel deutlich gesunken sind (Inzidenz unter 35), wird das Rathaus Wesel wieder für den Publikumsverkehr ab dem 14. Juni geöffnet.

Wer in das Rathaus möchte, kann dann wieder ohne Termin kommen – mit Ausnahme der Bereiche, die auch vor der Pandemie nur nach vorheriger Terminabsprache zugänglich waren. In der ersten Woche der Wiedereröffnung kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
Das Einwohnermeldeamt öffnet montags und mittwochs von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Dienstags und freitags können Bürger*innen von 8 bis 12 Uhr in das Bürgerbüro. Wer nach 16 Uhr kommen möchte, kann donnerstags (von 8 Uhr) bis 18 Uhr in die Meldestelle. Die Stadtbücherei kann ebenfalls wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden, auch als Aufenthaltsort.
Die Computer-, Lese- und Arbeitsplätze stehen einzelnen Kunden und kleinen Lerngruppen (entsprechend der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung) während der Öffnungszeiten zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Für den Besuch des Rathauses und der Bücherei ist kein negatives Testergebnis erforderlich, jedoch müssen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten sowie ein medizinischer Mund-Nase-Schutz getragen werden. In der Bücherei müssen Besucher*innen sich weiterhin registrieren.
Alle Öffnungszeiten der Dienststellen der Stadtverwaltung Wesel sind auf der städtischen Homepage unter www.wesel.de/oeffnungszeiten oder den Aushängen an der Eingangstür des Rathauses Wesel zu entnehmen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen