Das Steuerabkommen mit der Schweiz - gut oder nicht ?

Schweizer Steuerabkommen - gute, einträgliche Idee oder ungerechter Pauschalfreispruch für Steuersünder?
  • Schweizer Steuerabkommen - gute, einträgliche Idee oder ungerechter Pauschalfreispruch für Steuersünder?
  • hochgeladen von Andreas Rohde

Als Umfrage und Diskussionsthema:

Die Bundesregierung ist gerade dabei mit der Schweiz ein Steuerabkommen zu schließen. Im Kern bedeutet dies, dass die über Jahrzehnte von deutschen Steuerflüchtlichen auf Schweizer Banken verbrachten Milliardensummen rückwirkend einmalig mit sehr günstigen 19-34 Prozent nachversteuert werden sollen. Zudem will die Regierung ab 2013 die Kapitalerträge deutscher Konteninhaber in der Schweiz für steuerpflichtig erklären, aber keinerlei Steuersünder-CDs mehr ankaufen.

Begründet wird das damit, dass der Bund bisher ja kaum etwas von diesen Milliarden habe, und so wenigstens einen Teil der eigentlich fälligen Steuern erhalten würde. Die CDU will hierbei ganz auf die Ehrlichkeit der Schweizer Banken vertrauen, die die fälligen Summen selbst ermitteln und melden solle. Eine eigene Kontrollmöglichkeit von deutscher Seite sieht dieses Abkommen nicht vor.

Was die einen eine veritable neue Einnahmequelle für den Staat nennen, bezeichnen andere als Belohnung und Generalamnestie für Steuersünder und als Ablasshandel für reiche Kriminelle.
Zudem ist ein häufiger Kritikpunkt, dass so die aktuellen Bemühungen der EU um mehr Steuergerechtigkeit unterlaufen werden.

Mich würde eure Meinung dazu interessieren...
___________________________________________________________________________

Autor:

Andreas Rohde aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.