Die vermaledeiten Brückentage: Warum wir beim Weseler die Urlaubsextrawürste meiden

In Emmerich ist jeden Tag Brückentag!  :)
  • In Emmerich ist jeden Tag Brückentag! :)
  • Foto: Regine Hövel
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Hatte ich Ihnen schon verraten, dass ich Brückentage hasse? Kürzlich, als die Pressemitteilung des NaBu zur "Stunde der Gartenvögel" am angeblich langen Wochenende in die Mailbox trommelte, wurde ich wieder daran erinnert.

Langes Wochenende? Brückentag? Leutchen, das ist doch wohl echt 'ne Frechheit!
Also, ich sag mal: Wer sich regelmäßige Brückentage erlauben kann, an dessen Arbeitsplatz muss es ziemlich gemütlich zugehen. Oder dem ist das Wohlbefinden seiner Kollegen schnuppe.
Jedenfalls macht man das nicht - sich einfach verpieseln, während die Restbelegschaft im Büro oder auf Maloche schmachtet!

Wir bei der Zeitung vermeiden übrigens Urlaubsnahmen an Brückentagen. Wir wissen genau: Der Tag fehlt als Produktionseinheit, das kann Probleme beim Blattmachen bedeuten. Tja, wir Journalisten sind halt echte Arbeitstiere - hätten Sie wohl nicht gedacht, was?!

Jedenfalls hab' schon wieder Brass auf Kalenderwoche 22 - da lockt der doofe Brückentag Fronleichnam.

Und was glauben Sie, wie viele von uns am 1. Juni im Büro fehlen?
Ganz genau: Keiner!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen