Ergebnisse des Bürgertreffens mit Jürgen Lantermann
Do., 23.01.2020, 17:00 Uhr, Ecke Quadenweg / Reitzensteinstraße

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei meinem letzten Bürgertreffen wurden von den Bürgerinnen und Bürgern folgende Sachverhalte thematisiert und als sehr kritisch erachtet:

1. Zu hohe gefahrene Geschwindigkeiten auf dem Quadenweg in Höhe der neuen Kindertagesstätte.

2. An der Einmündung Quadenweg / Friedenstraße ist die Sicht nach links durch geparkte PKW in den Parkbuchten erheblich eingeschränkt. Oftmals käme es hier beim Abbiegen nach links auf die Friedenstraße zu Gefährdungen, da die von links kommenden und 50 km/h schnell fahrenden Fahrzeuge oftmals nur durch starke Bremsungen Unfälle verhindern würden.

3. Auf dem Gehweg der Friedenstraße wie auch auf der Straße Am Schwan würde viel Hundekot liegen. Es sei sehr unangenehm, dort zu gehen.

4. Beobachtungen der Teilnehmer zur Folge würden auf der Brüner Landstraße, in Höhe der Straßen Am Großen Kamp (Am Schwan) und Brömderweg, an der dortigen Bedarfsampel, Autofahrer bewusst bei Rot rüberfahren.

In allen Punkten bitten die Bürgerinnen und Bürger eindringlich um Abhilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Lantermann

Autor:

Daniel Buteweg aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen