Wie geht's weiter mit dem Kaufhof Wesel? Stadt appelliert an Konzern und Vermieter.
Dringender Appell: "Es geht um die Belegschaft und um die Zukunft des Standorts in Wesel!"

Nach der beruhigenden Nachricht, der Galeria Kaufhof Wesel stehe nicht auf der Liste der zu schließenden Filialen, gibt's neue schlechte Informationen für die Belegschaft und die Stadt Wesel:

Konzernleitung und Vermieter können kein Einvernehmen über die zu zahlende Pacht für das Objekt erzielen. Seitdem wächst erneut die Sorgenlage über die Zukunft des Weseler Hauses.

Doch die Stadt, namentlich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, bleibt in der Sache nicht untätig. In einer aktuellen Mitteilung an die Medien lässt sie wissen, dass sie "noch in der Nacht" nach der Veröffentlichung eines Zeitungsartikels (online am 1. Juli 2020) mit verschiedenen Akteuren telefoniert habe. Am Morgen sprach sie zusammen mit dem Weseler Wirtschaftsförderer, Johannes Opgen-Rhein, unter anderem mit dem Geschäftsführer des Kaufhofs in Wesel, Matthijs Driessen. Er bestätigte erneut den aktuellen Sachstand: Wesels Kaufhof steht nicht auf der Schließliste des Konzerns.

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp appelliert an den Konzern und den Weseler Vermieter, sich zu einigen. Zudem sagt sie: „Es geht um die Belegschaft und um die Zukunft des Standorts in Wesel. Die Stadt selbst hat in den letzten Jahren Millionen in die Innenstadt investiert, um ein attraktives Umfeld für Handel und Bevölkerung zu schaffen.“ Die Verhandlungen sind privatrechtlicher Natur, doch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Fraktionen im Weseler Stadtrat setzen im Sinne des Allgemeinwohls darauf, dass zeitnah eine gute Einigung für Wesel erzielt wird."

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen