Finanzielle Lebensplanung – Teil 3 -

Finanzielle Lebensplanung ist ein Thema, das die Liberalen Frauen am Niederrhein bewegt. Ging es in den ersten Veranstaltungen um das Thema „Finanzierung von Eigentum“ und „Absicherung von Risiken“, steht nun in der dritten Veranstaltung die Rente im Mittelpunkt des Interesses.

Da die aktuellen Veränderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung gravierende Auswirkungen auf die persönliche Zukunftsplanung haben, laden wir alle interessierten Frauen ganz herzlich ein zum Rentenforum am 9.11.2011 um 19:30 Uhr ins Hotel Landgasthaus Milser in Duisburg.

Herr Diplom-Verwaltungswirt Lothar Opitz, Dozent der Fachhochschule des Bundes Fachbereich Sozialversicherung – Berlin wird zu diesem Thema referieren.

Bitte melden Sie sich bei Interesse kurzfristig unter eva.mola@web.de. Die Bonnfinanz, die diese Veranstaltung organisiert, hat für die Liberalen Frauen Plätze reserviert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Autor:

Eva Mola aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen