Fluch des arbeitstechnischen Infotainments, oder: Warum ich Agenturmeldungen hasse!

... und das ist lediglich die "Ausbeute" vom 12. März (16 Uhr) auf den 13. März (etwa 10 Uhr).
  • ... und das ist lediglich die "Ausbeute" vom 12. März (16 Uhr) auf den 13. März (etwa 10 Uhr).
  • Foto: Screenshot, bearbeitet
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Falls Ihr Kind noch überlegt, welche Ausbildung es beginnen soll: Schicken Sie es nicht zu einer Agentur im Pressemitteilungswesen, denn dann hat es zumindest am Niederrhein einen, der ihm nicht ansatzweise zugetan ist: mich!

Die Grunddenke von Agenturen ist ja diese: Was wir der Menschheit mitzuteilen haben, ist toll und muss möglichst flächig gestreut werden. Auf der Basis dieses Konzepts nerven diese Leute sämtliche Medien. Täglich.

Die Frage ist natürlich erlaubt: Ob mich nicht interessiert, wie hoch der Schnee im Sauerland liegt, wo man Nahrungsergänzungsmittel online kauft, was EU-Experten zu Fake-News meinen, welche Dialekte der Deutsche mag, wann Beyoncé tourt, wie alt das Fürstliche Solebad von Bad Salzuflen ist, warum Singles solo sind, werbefreie Artikel zum Thema Reisen, Studieren am Hasso Plattner-Institut oder die Frage: "Können wir uns Kinder langfristig leisten?"

Meine Antwort unterm Strich: NEIN - das alles interessiert mich nicht die Bohne. Und (ich bin mal so frei) die Leser/innen des Weselers auch nicht.

Also bitte, bleibt uns mit dem Agentursche... vom Leib!

Wesel braucht Euch nicht!

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.