Förderprogramm für Lastenfahrräder

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, folgenden Antrag zur Beschlussfassung im Stadtentwicklungsausschuss und im Rat vorzulegen:
Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ein Förderprogramm für Lastenfahrräder zu erstellen. Dafür werden im Haushalt 2020 vorerst 20.000,00 € bereitgestellt. Gefördert werden privat genutzte Lastenfahrräder mit Muskelkraft oder mit unterstützendem E-Motor mit bis zu 30 % der Anschaffungskosten, maximal 1.000,00 €. Zusätzlich kauft die Stadt Wesel ein Lastenrad mit Elektromotor, das von Weseler Bürgerinnen und Bürgern ausgeliehen werden kann. Dazu werden im Haushalt 2020 weitere 6.000,00 € bereitgestellt.
Begründung:
Lastenfahrräder sind sehr gut geeignet, durch ihre gegenüber Fahrrädern deutlich erhöhte Transportkapazität Autofahrten zu ersetzen. Der Platzbedarf ist äußerst gering und die Unterhaltskosten niedrig. Mit mehr Lastenfahrrädern zum Kindertransport könnte ein Großteil des gefährlichen Autoverkehrs an Kitas vermieden werden. Auch größere Einkäufe und Transporte lassen sich bei einem Volumen von bis zu 250 l problemlos bewältigen. Da die Anschaffungskosten von ca. 2.500,00 € für nicht motorisierte und bis zu 6.000,00 € für motorisierte Fahrzeuge erheblich sind, ist eine kommunale Förderung sinnvoll. Ein vergleichbares Programm in Münster mit einem Volumen von 200.000,00 € wurde innerhalb von sieben Wochen vollständig abgerufen.

Autor:

Ulrich Gorris/ Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.