Franz Michelbrink (Stadtwerke-Chef): "Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit geben!"

Franz Michelbrink

"Die Stadtwerke Wesel sehen sehr optimistisch auf das neue Jahr 2018. Für unsere Kunden haben wir die Gaspreise gesenkt. Anders als viele andere konnten wir auch die Strompreise stabil halten. Im Weseler Stadtjubiläumsjahr 777 halten wir noch die ein oder andere schöne Überraschung für unsere Kundinnen und Kunden bereit.

In der Städtischen Bäder Wesel GmbH bereiten wir uns darauf vor, das HeubergBad noch einmal für weitere fünf Jahre zu ertüchtigen. Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit geben. Wir hoffen, dass wir danach ein schönes neues Bad für Wesel und seine Gäste eröffnen können.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich bedanken uns bei unseren Kunden für Ihre Treue und die gute Zusammenarbeit. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr 2018."

Franz Michelbrink

Geschäftsführer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen