"Für die Attraktivität des eigenen Geschäfts werben!" (Hermann Borgers, HWG)

Hermann Borgers

Das Jahr 2017 geht zu Ende und aus Sicht der Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) blicken wir recht zufrieden zurück. Unser Stadtfest Bennen on Butten haben wir bei prächtigem Wetter erfolgreich organisiert und ist mit sehr guter Frequenz belohnt worden. Aktuell läuft noch die Weihnachtslosaktion, die am Jahresanfang 2018 mit der Verlosung eines VW-Ups beendet wird.

An vielen Stellen im Ortskern sind positive Veränderungen feststellbar, die sich auch bei langjährigen und neuen Mitgliedern feststellen lassen. Z. B. an der Diersfordter Straße und der Brauereistraße mit dem Hofladen von van Nahmen und dem Umbau bei Klopperts Brauereimanufaktur 1852. Dies macht zuversichtlich für das nächste Jahr.

Spannend wird es auf der Raiffeisenstraße, wo erfreulicher Weise die Entwicklung der Grünfläche geklärt ist und der Ortskern sich zukunftsweisend aufstellen wird. Mit der Errichtung eines Drogeriemarktes, weiterer Geschäfts- und Wohnräume und Erweiterung des Lebensmittelhandels bildet sich hier noch stärker als bisher der Mittelpunkt von Hamminkeln.

Dies ist zunächst mit Bautätigkeit verbunden, die sich über das ganze Jahr erstrecken werden. Danach wird sich herausstellen, wie sich die verkehrliche Situation tatsächlich ändert, ob Parkraum ausreichend bemessen ist und der Verkehrs angemessen fließen kann.
Auch wenn Parkraum bisher ausreichend vorhanden war, ist fraglich, ob dieser auch bei Wegfall von Flächen am Marienplatz und Bürgerhaus tatsächlich reicht. Dies ist für die Akzeptanz als Einkaufsort immens wichtig und entscheidend.

Die HWG freut sich über jeden aktiven und neuen Unternehmer, der gemeinsam mit den Kollegen für die Attraktivität des eigenen Geschäftes wirbt und sich damit innerhalb und außerhalb des Ortskerns für Hamminkeln engagiert. Im Wettbewerb zu den Online-Medien wird dies zunehmend schwieriger; der stationäre Handel stagniert und der Onlinehandel wächst. Dies fordert von den Unternehmern, sich intensiv mit Digitalisierung zu befassen und kreative Antworten zu finden.

Von den HWG-Mitgliedern wünsche ich mir interessante, auf die Bedürfnisse der Verbraucher abgestimmte und neue Angebote. Von den Hamminkelnern und Gästen erhoffe ich, dass dieses Engagement mit Interesse für die örtlichen Leistungen belohnt wird, damit unser Ort auch noch in Zukunft lebenswert, sympathisch ist.

Vielen Dank für das bisherige Vertrauen. Ihnen und Ihren Familien wünsche ich im Namen der HWG alles Gute für das Neue Jahr 2018.

Hermann Borgers, HWG-Vorsitzender

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.