Jetzt ist Schluss - über die 75. (und letzte) Hilfsfahrt der „Teddybären" nach Brcko in Bosnien

6Bilder

Nachdem der letzte Transport von Hilfsgütern am 10. März 2018 nach Bosnien geschickt wurde (750 Kartons mit Bekleidung, 1000 Kilo Zucker, 1000 Kilo Mehl und 450 Kilo Nudeln, 70 Rollatoren ect. - insgesamt zirka 21.000 Tonnen und an die notleidende Bevölkerung verteilt wurde), musste der Verein mit der Planung der von der Mitgliederversammlung beschossenen Auflösung beginnen.

Als erstes wurden die im des Lager des Vereins befindlichen Stapler, Hubwagen usw. verkauft und der Erlös wurde auf dem Vereinskonto eingezahlt. Nach Reinigung der Lagerhalle, wurde diese Ende April 2018 dem Eigentümer übergeben. Bei der Kassenprüfung stellte der Vereinsvorstand fest, dass noch ein Betrag von 10.000 Euro für in Not geratenen Menschen in Bosnien ausgegeben werden konnte.

Am 30. September 2018 um 03.30 Uhr starteten die Vorsitzenden des Vereins "Teddybären -  Bosnienhilfe Niederrhein die 75. und letzte Hilfsfahrt nach Bosnien-Herzegowina - ganauer gesagt zur Stadt Brcko im Nordosten von Bosnien.  Außerdem besuchten die Teddybären das Dorf Barice, wo im Jahre 2000 von den Teddybären ein komplett neues Wasserwerk gebaut wurde und noch heute die Dorfbevölkerung mit Wasser versorgt, außerdem übereichte der Verein dem dortigen Fußballverein, gespendete Lederfußbälle Trikots, Torwarttrikots, Hosen und Stutzen.

Die Menschen in Bosnien bedankten sich beim Verein,  waren traurig über den Tod
des Vereinsgründers Jürgen Kuran und bedauerten das dieses der letzte Besuch bzw. Hilfs-
transport war.
--------------------------------

Hiermit möchte sich der Verein auch bei allen Spendern (Firmen und Privatpersonen) , Unterstützern und Helfern in den vergangenen Jahren, recht herzlich bedanken. 

Damit beendet der Verein nach 22 Jahren seine Hilfsaktivitäten in Bosnien-Herzegowina. 
Die Fotos zum Beitrag stellt der Verein zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.