Corona: pro homine sagt alle öffentlichen Veranstaltungen bis 19. April 2020 ab
Johannes Hartmann: "Weil nicht absehbar ist, wie sich die Lage um das Virus weiterentwickelt!"

Wegen des Corona-Virus hat die pro homine alle öffentlichen Veranstaltungen in ihren Einrichtungen abgesagt. Dies gilt ab dem 11. März 2020 und zunächst bis zum 19. April 2020. Betroffen davon sind unter anderem in Wesel das Marien-Hospital, in Emmerich das St. Willibrord-Spital sowie alle neun Senioreneinrichtungen des Verbundes in Wesel, Voerde, Rees und Emmerich.

Die Absage umfasst z.B. medizinische Vorträge, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kreißsaal-Besichtigungen und Informationsabende für werdende Eltern. Ausnahme: Die Kurse im Gesundheitszentrum pro homine finden weiterhin statt.

Diese Entscheidung haben die Geschäftsführung der pro homine, die Direktorien der beiden Krankenhäuser und die Hygieneabteilung des Verbundes beschlossen. „Weil nicht absehbar ist, wie sich die Lage um das Virus weiterentwickelt, haben wir sicherheitshalber diese Entscheidung getroffen“, so Geschäftsführer Johannes Hartmann.

Er betont, dass die medizinische Versorgung im Marien-Hospital und im St. Willibrord-Spital uneingeschränkt gesichert sei und die Krankenhäuser für den weiteren Umgang mit dem Corona-Virus in Medizin und Pflege gerüstet seien.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen