Kein unbeschriebenes Blatt: Online-Interview mit CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik

Beim Fototermin mit unserer Redaktion unter der verbliebenen Zwillingseiche im eigenen Garten.
12Bilder
  • Beim Fototermin mit unserer Redaktion unter der verbliebenen Zwillingseiche im eigenen Garten.
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Der Name könnte Programm sein (Achtung Wortspiel!): Recht schnell und für viele unerwartet erschien Charlotte Quik auf dem Tableau des politischen Wirkens. Doch die Brünerin ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bereits vor drei Jahren positionierte sie sich im regionalen Gefüge aufstrebender Jungpolitiker.

Seit Anfang Mai steht fest: Charlotte Quik wird den SPD-Granden Norbert Meesters im Kampf um die Wählergunst im Wahlkreis 58 (Wesel III) herausfordern: Der Vorstand der Hamminkelner CDU hatte sich mit "eindeutiger Empfehlung" für die 33-Jährige ausgesprochen. Die Bestätigung erfolgte alsbald bei den Mitgliederversammlungen in den Ortsteilen.

Am 2. Juni folgte dann die offizielle Aufstellung für die Landtagskandidatur im Wahlkreis Wesel, Voerde, Hünxe, Schermbeck und Hamminkeln.

Charlotte Quik bringt Erfahrung mit: Im Landesvorstand der Jungen Union kümmert sie sich ums Ressort Familienpolitik. Das Wirken im Volksauftrag ist familiär zementiert: Ihr Vater ist Heinrich Bottermann ist Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Davor war er als Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen tätig.

Die Mutter eines kleinen Sohnes ist seit 2008 Mitglied der CDU und bekleidet(e) viele Posten in der Jungen Union (Kreis- und Landesvorstand). Aktiv ist Charlotte Quik auch im Stadt-, Kreis- und Landesvorstand sowie bei der Frauen-Union im Kreis Wesel.

Das CDU-Boot nimmt Kurs auf die erste entscheidende Kandidatur-Phase. Eine gute Gelegenheit für Charlotte Quik, sich dem Wahlvolk vorzustellen. Die Redaktion "Der Weseler" hat die Brünerin zum Online-Interview eingeladen - und sie nahm an.

Lesen Sie unsere Fragen und ihre Antworten in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

41 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen