Glossiert: werktägliches Update der amtlich registrierten Covid-19-Erkrankungsfälle
Keine neuen Infektionen seit gestern im Kreis Wesel - bis die nächsten Malle-Urlauber zurückkehren?

2Bilder

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 847, Stand 14. Juli 2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 13. Juli, 12 Uhr = 847 Fälle. 
 
"So weit die amtliche Meldung, die jeden Werk-Mittag vom Kreis Wesel kommt. Verbunden mit meiner ausdrücklichen Hoffnung, dass es so bleibt" - merkt Redakteur dibo an, der sich heute in seinen wohlverdienten Sommerurlaub (und damit ins OFF) verabschiedet.

Und was sagt er zur Inzidenz und zum Thema Urlaub. Fragen wir ihn mal ...
- - - - - - - - - - - - - 

Interview

Redaktion: Lieber dibo, freust du dich auf die Auszeit?
dibo: Na klar, hab's bitter nötig!

Redaktion: Fährst du in den Ferien weg?
dibo: Nein, ich bleibe in Gardenien, werde viel lesen, mit meinen Pflanzen reden, Quizduell spielen aber ansonsten aufs Internet verzichten.

Redaktion: Wohin wärst du gerne gefahren?
dibo: Ich hatte zwei Optionen - das Landhäuschen meines Kumpels Ulrich in der Normandie und einen Besuch bei bei Nenntante Monica und Onkel Hartmut in Schweden (Svanesund). Beides hatte ich bereits Ende März abgesagt und bin froh, dass ich das so gemacht habe!

Redaktion: Warum?
dibo: Ich glaube, dass viele von denen, die sich jetzt voller Begeisterung an Europas Strände stürzen, die Situation stark unterschätzen. Beispiel Mallorca: Wenn dort auch nur ein Infizierter bei 'ner Beachparty aufkreuzt, haben wir ratzfatz Hunderte Kranke auf Malle und in der Folge Tausende in deren Heimatländern. Ich kann diese Sorglosigkeit nicht nachvollziehen. Wenn dann ein weiterer Shutdown kommt (lokal oder flächendeckend), jammern sie wieder alle auf Hochtouren.

Redaktion: Kannst du nicht die Menschen verstehen, die im April und Mai in ihren Wohnungen hocken mussten?
dibo: Doch, kann ich. Aber die sollen sich doch bitte nicht Renesse, Timmendorfer Strand und Arenal fluten, sondern unseren regionalen Biergärten neue Umsätze ermöglichen und Kulturveranstaltungen besuchen.

Redaktion: Was hältst du von Verschwörungstheorien in Verbindung mit Corona?
dibo: Hirnrissiger Schwachsinn! Wenn unsere Regierung uns einsperren, gängeln, heimlich beobachten, maßregeln oder anderweitig beeinflussen will, dann hätte sie dafür andere Mittel und Wege. Doch schon diesen Verdacht halte ich für blöde!
Klar, wird unsere Persönlichkeitsentfaltung eingeschränkt durch die Vorsichtsmaßnahmen. Aber ich möchte denjenigen sehen, dessen Familienmitglied oder enger Freund in Folge einer Ansteckung stirbt oder gesundheitliche Schäden erleidet. Trägt daran dann auch der Staat die Schuld?! 

Redaktion: Befürchtest du einer "zweite Welle"?
dibo: Wenn die Ignoranten an der Reise-Hotspots weiter so unvernünftig sind, ist das nicht auszuschließen!

Redaktion: Was ist für dich ein entspannter Urlaub?
dibo: Bis Sieben in der Poofe liegen (statt wie gewöhnlich bis 5.30 Uhr) und drei Wochen lang nix von der Arbeit mitbekommen! ^^

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen