CDU-Planungsexperte Udo Bovenkerk informiert am 8. November 2018 über Auskiesungsvorhaben
Lankerner Sportplatz demnächst als Insel?

Über aktuelle Auskiesungsvorhaben im Regionalplan Ruhr (RPR) informiert der CDU-Planungsexperte Udo Bovenkerk im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 8. November 2018, 19.30 Uhr. Ort ist das Vereinsheim von GW Lankern (Lankerner Schulweg 9, Dingden-Lankern).

Bovenkerks Kreistagskollege Johannes Hoffmann hat gemeinsam mit dem CDU-Ortsverband Dingden die Initiative für diesen Termin ergriffen.

Der Regionalplan Ruhr (RPR), der zurzeit in den politischen Gremien des Regionalverbandes Ruhr (RVR) beraten wird, sieht unter anderem neue Auskiesungsflächen in Lankern vor. "Es handelt sich hierbei um Flächen von enormem Umfang, die zum Beispiel dazu führen, dass ein ganzer Hof verschwinden würde und der Fußballplatz völlig von Wasser umgeben ist. Wir möchten alle Interessierten und Betroffenen über diese Thematik informieren und beraten, ob und wie gegen den Plan vorgegangen werden kann", erläutert Johannes Hoffmann, der für die CDU seit 2014 dem Kreistag des Kreises Wesel angehört.

Udo Bovenkerk, der im Kreistag und in der Verbandsversammlung des RVR mitwirkt, wird nicht nur zum Thema Auskiesung in Lankern Stellung beziehen. Vorgesehen sind auch neue Flächen zum Beispiel in Alpen-Bönninghardt und Wesel-Ginderich-Pettenkaul. Der CDU-Politiker wird die Position der CDU-Kreistagsfraktion darlegen, die in vielen Bereichen konträr zum Entwurf des RPR ist, da Auskiesungsflächen im RVR praktisch nur im Kreis Wesel vorhanden sind.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.