GRÜNE Fraktion zeigt mögliche Antworten auf
Ölpellets: Seit dem 18.1. bleibt Landrat Dr. Müller Antwort zu Sickerwasser schuldig!

Landrat Dr. Müller weicht den Fragen der GRÜNEN Kreistagsfraktion nach dem Verbleib der Sickerwässer aus der Verfüllung Mühlenberg im Zeitraum März - Dezember 1999 wiederholt aus. Er umgeht eine konkrete Beantwortung.

Ulrike Trick, stellvertretende Vorsitzende der GRÜNEN Kreistagsfraktion dazu: „Es kann nicht sein, dass wir auf unsere Anfragen zum Verbleib der Sickerwässer keine konkrete Antwort bekommen. Warum gibt der Landrat sie nicht?

Die GRÜNEN im Kreistag Wesel machen es dem Landrat leicht. Sie geben in einer erneuten Anfrage an den Landrat mögliche Antworten vor:

  • Es fielen im fraglichen Zeitraum keine Sickerwässer an (nach Auskunft der Fa. Nottenkämper). 
  • Es fielen im fraglichen Zeitraum keine Sickerwässer an (Ergebnis unserer Recherchen). 
  • Die Sickerwässer wurden trotz der Genehmigung zur Einleitung in das Grabensystem in der Kläranlage entsorgt (nach Auskunft der Firma Nottenkämper). 
  • Die Sickerwässer wurden trotz der Genehmigung zur Einleitung in das Grabensystem in der Kläranlage entsorgt (Ergebnis unserer Recherche). 
  • Die Sickerwässer sind bedauerlicherweise doch in das Grabensystem eingeleitet worden und somit in den Gartroper Mühlenbach gelangt. 
  • Die Sickerwässer wurden nach unserer Kenntnis anderweitig (illegal) entsorgt, und zwar: ..... 
  • Wir wissen nichts über den Verbleib der Sickerwässer im o.a. Zeitraum. 
  • Wir möchten darüber keine Auskunft geben. 

Die gesamte Anfrage kann hier gelesen werden.

Autor:

Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) aus Wesel

Webseite von Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm)
Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.