Verwaltungsvorstand verabschiedete den städtischen Kämmerer
Paul-Georg Fritz verlässt das Rathaus / Resümierende Worte der Bürgermeisterin

Paul-Georg Fritz

Kämmerer Paul-Georg Fritz wurde in der Sitzung des Verwaltungsvorstandes am 29. Januar von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp verabschiedet.

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dankte dem Kämmerer für die intensive Zusammenarbeit in den letzten acht Jahren und händigte ihm seine Urkunde aus.
Öffentlich verabschiedet wurde Paul-Georg Fritz bereits in der letzten Ratssitzung des Jahres 2018 am 11.12.2018.  

Der Rat der Stadt Wesel wählte Paul-Georg Fritz in seiner Sitzung am 14.12.2010 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit.Am 01.02.2011 trat Paul-Georg Fritz sein Amt für die Dauer von acht Jahren an.

In einer Pressemitteilung formuliert die Bürgermeisterin: "Paul-Georg Fritz zeichnete sich in der Stadtverwaltung verantwortlich für die Bereiche Gebäudeservice, Finanzen, Informationstechnik und Recht.
In der Zeit seiner Amtsdauer hat er positive bauliche Entwicklungen unter anderem im Bereich Schulen und Kindergärten realisiert. Die Arbeit im Finanzbereich war in den letzten Jahren insbesondere durch die Auswirkungen der Niedrigzinsphase geprägt. Für Kommunen war dies die Chance aufgrund niedriger Zinsen Schulden abzubauen. Diese Chance hat der Kämmerer bewusst genutzt, ohne Investitionen zu vernachlässigen."

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.