GRÜNE Kreistagsfraktion fragt nach Umsetzung
Stopp von Pestiziden – SPD verhinderte Befristung von Ausnahmen

Der Kreistag Wesel hat in seiner Sitzung vom 7. Juli 2018 beschlossen, dass der Kreis Wesel bei der Pflege und Bewirtschaftung aller seiner Grünflächen auf den Einsatz von Glyphosat und Neonicotinoiden verzichtet. Gut so! Leider lässt dieser Beschluss Ausnahmen zu, die doch wieder Pestizideinsätze ermöglichen.

Die GRÜNE Kreistagsfraktion wollte diese Ausnahmen generell bis zum 31. Dezember 2019 befristen.

Unser Antrag wurde aber von der SPD abgelehnt!

Wer den Pestizideinsatz beenden möchte, darf das Enddatum nicht offenlassen.

Die SPD hat durch ihren Antrag und durch ihre Abstimmung erlaubte Ausnahmen möglich gemacht.

Konsequenter und ehrlicher Umwelt- und Naturschutz sieht anders aus!

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lässt nicht locker und fragt die die Verwaltung:

  1. Auf welchen kreiseigenen Flächen, verpachteten Flächen und Flächen kreiseigener Gesellschaften wurde der Beschluss umgesetzt? 
  2. Gibt es kreiseigene Flächen, verpachtete Flächen oder Flächen kreiseigener Gesellschaften, auf denen der Beschluss nicht oder nicht vollständig umgesetzt wurde?
    2.1. Welche Gründe haben ggf. die Umsetzung des Beschlusses auf diesen Flächen eingeschränkt oder verhindert? 
  3. Wie hat die Verwaltung die Umsetzung des Beschlusses begleitet
    3.1. auf kreiseigenen Flächen?
    3.2. auf verpachteten Flächen?
    3.3. auf Flächen kreiseigener Gesellschaften? 
  4. Welche Maßnahmen hat die Verwaltung in Fällen der fehlenden oder nur anteiligen Umsetzung des Kreistagsbeschlusses ergriffen? 

Gibt es kreiseigene Flächen, verpachtete Flächen und/oder Flächen kreiseigener Gesellschaften, auf denen über den Verzicht auf Glyphosat und Neonicotinoide hinaus auf weitere Pestizide verzichtet wird?

Autor:

Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) aus Wesel

Webseite von Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm)
Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen